Politik

Dienstag, 30. Oktober 2018 11:06 Uhr

Bürgersprechstunde des Landrates

Warburg (red). Landrat Friedhelm Spieker bietet am Montag, 5. November, in der Warburger Nebenstelle der Kreisverwaltung an der Bahnhofstraße eine Sprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises an. Er ist in der Zeit von 17 bis 18 Uhr in Raum 208 zu sprechen.

Montag, 29. Oktober 2018 10:10 Uhr

Kreis-SPD braucht neuen Vorsitzenden

Kreis Höxter/Warburg (red). Die SPD im Kreis Höxter braucht einen neuen Vorsitzenden. Auf dem Kreisparteitag wird der jetzige SPD-Chef, Christoph Dolle, nicht wieder kandidieren. „Ich bin ja zu Beginn des Jahres zum Kämmerer und ersten Beigeordneten in der Stadt Blomberg gewählt worden. Dieser Beruf kostet meine ganze Kraft, und ich will ihn auch gut im Interesse der Stadt Blomberg ausüben. Daher muss ich meine Schwerpunkte verlagern und ein Vorsitz der Kreis-SPD ist d...

Mittwoch, 24. Oktober 2018 10:12 Uhr

Spenden unterstützen Friedensarbeit

Kreis Höxter/Warburg (red). Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge führt in der Zeit vom 31. Oktober bis 19. November 2018 seine traditionelle landesweite Haus- und Straßensammlung durch. „Unterstützen Sie bitte diese wichtige Aktion mit Spenden an die ehrenamtlichen Sammler“, ruft Landrat Friedhelm Spieker, Vorsitzender des Kreisverbandes Höxter, zur Beteiligung an der Sammlung auf: „Jeder Spender leistet einen wertvollen Beitrag, um Ruhestätten der Opfer ...

Montag, 15. Oktober 2018 10:01 Uhr

20 Jahre Arbeitskreis „Gegen Gewalt an Frauen und Kinder im Kreis Höxter“

Kreis Höxter/Warburg (red). Die zunehmende Gewalt an Frauen und Kindern  - auch im Kreis Höxter – ist nicht ein individuelles, sondern ein gesellschaftliches Problem und eine nicht zu übersehende Realität. Diese Aussage ist heute aktueller denn je. Der Arbeitskreis „Gegen Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Höxter“ blickt auf sein 20-jähriges Bestehen zurück, in dem er das Thema „Gewalt  an Frauen und Kindern“ auf vielfältige Weise thematisierte und ver...

Donnerstag, 04. Oktober 2018 13:23 Uhr

Sprachbildung an Schulen in OWL - Erneut große Resonanz bei Fachtagung der Bezirksregierung

Detmold/Kreis Höxter (red). Gute Sprache ebnet den Weg. Wie aber erwerben Kinder und Jugendliche diese Sprachkompetenz – für einen guten Schulabschluss und für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben? Mehr als 150 Schulleitungen und Fachleute für „durchgängige Sprachbildung“ haben diese Frage bei der Bezirksregierung Detmold diskutiert. Zu den Teilnehmern gehörte auch eine Abordnung des Warburger Gymnasiums Marianum. Schon das erste Treffen zu diesem Thema im Fr...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de