Wirtschaft

Samstag, 17. August 2019 08:51 Uhr

Verkehrssicherheit zum Beruf machen

Kreis Höxter/Warburg (red). Für verkehrssichere Straßen zu sorgen, ist sein Beruf: Als Straßenwärter trägt Marius Lüke viel Verantwortung. Er arbeitet auf dem Bauhof des Kreises Höxter in Rolfzen. Gemeinsam mit seinen Kollegen ist er zuständig für die Kreisstraßen im nördlichen Kreisgebiet. Was alles dazugehört, erklärt er auf der Ausbildungsmesse „STEP 1“ vom 19. bis 21. September im Kolping-Berufsbildungswerk Brakel am Stand des Kreises Höxter. Was ihm an...

Freitag, 16. August 2019 09:40 Uhr

Drogeriemarkt wird eröffnet

Warburg (tab). Es ist soweit: Die Filiale der Drogeriemarkt-Kette „dm“ in Warburg wird am Donnerstag, 29. August, eröffnet (wir berichteten). Auf einer 650 Quadratmeter umfassenden Verkaufsfläche wird den Kunden dann ein umfangreiches Sortiment angeboten. Investoren aus Bad Lippspringe haben dafür mehr als eine Million Euro in die Hand genommen. Weitere Infos unter www.dm.de.

Donnerstag, 15. August 2019 09:03 Uhr

Rundgang mit dem Warburger Nachtwächter

Warburg (red). Ein gemütlicher Rundgang mit dem Warburger Nachtwächter am 24. August führt die Gäste der Stadtführung in den Abendstunden durch dunkle Gassen und über spärlich beleuchtete Plätze. Es werden Geschichten und Anekdoten aus der historischen Vergangenheit der Hansestadt erzählt. Die Südansicht der Stadt wird an diesem Abend in einem romantischen Licht erstrahlen. Treffpunkt ist um 21 Uhr am Infocenter auf dem Neustadtmarktplatz. Eine Anmeldung ist nicht e...

Dienstag, 13. August 2019 09:36 Uhr

Post-Filiale Warburg in neuen Räumen

Warburg (tab). Die Post-Filiale in Warburg inklusive Postbank, Lotto- und Tabakwarenabteilung zieht innerhalb des Kaufhauses Pielsticker um. Dafür bleibt die Post am morgigen Mittwoch, 14. August, geschlossen. Von Donnerstag, 15. August, an ist die Post in der früheren Haushaltswarenabteilung zu finden. Erreichbar ist die Post über die Unterstraße.

Montag, 12. August 2019 09:25 Uhr

Ein neues Foyer für das Seniorenzentrum Sankt-Johannes

Warburg (red). Das Seniorenzentrum Sankt-Johannes an der Landfurt in Warburg hat ein neues Foyer. Von Mai bis Juli wurde der Empfangsbereich umfangreich saniert und neu gestaltet. Die Kosten belaufen sich auf insgesamt rund 300 000 Euro. Das Foyer ist jetzt barrierefrei. Geschaffen wurden außerdem beispielsweise ein Empfangstisch und eine neue Sitzecke. Zwölf Porträts des niederländischen Fotografen Ruben Timman aus seinem „Museum der Menschheit“ dekorieren die Wände...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de