Blaulicht

Mittwoch, 23. Januar 2019 15:25 Uhr

Siloballen entwendet

Bühne (red). Drei Siloballen sind von Feldern am süd-westlichen Ortsrand von Bühne entwendet worden. Die Ballen haben einen Durchmesser von ca. 1,30 Meter, waren mit hellgrüner Folie umwickelt und haben ein Gewicht von 600 bis 800 kg. Ein Siloballen wurde von einer Wiese im Bereich "Heimik beziehungsweise Schrotweg" und zwei Siloballen von dem Feld "Grüner Weg Nr. 25" entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag, 20. Januar, 12.30 Uhr, und Dienstag, 22. Januar, 10.30 Uh...

Mittwoch, 23. Januar 2019 09:07 Uhr

Einbrecher beschädigt Telefonverteilung

Kreis Höxter/Nieheim (red). Die Polizei hat in Schwerin einen 37-Jährigen festgenommen. Er steht im Verdacht, für Einbrüche in Nieheim verantwortlich zu sein. Der 37-Jährige hat dabei die Telefonverteilung schwer beschädigt. Nach länderübergreifenden Ermittlungen in Mecklenburg-Vorpommern und in Hamburg erfolgten im Dezember 2018 auf Antrag der Staatsanwaltschaft Paderborn in Schwerin und Hamburg gemeinsame Durchsuchungsmaßnahmen der örtlichen Polizeidienststellen u...

Dienstag, 22. Januar 2019 13:26 Uhr

Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Höxter (red). In Höxter ist am Montag, 21. Januar, eine Fußgängerin von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Verursacher flüchtete allerdings, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Der Unfall ereignete sich um 10:12 Uhr an der Kreuzung Nicolaistraße/Corbiestraße in der Höxteraner Innenstadt. Die Fußgängerin wollte die Corbiestraße in Richtung Marktstraße überqueren. Als sie bereits auf der Fahrbahn war, kam es zum Zusammenstoß mit einem Fahrzeug, das...

Montag, 21. Januar 2019 09:52 Uhr

185 Fahrzeuge zu schnell

Höxter (red). Der Verkehrsdienst der Polizei im Kreis Höxter hat am Sonntag, 20. Januar, Geschwindigkeitsmessungen auf der Bundesstraße 64 zwischen Lütmarser Straße und Stummrigestraße in Höxter durchgeführt. Dabei wurde festgestellt, dass von den 877 Fahrzeugen, die diesen innerörtlichen Streckenabschnitt in der Zeit von 11.15 Uhr bis 15.30 Uhr passiert haben, 185 mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Die höchsten Geschwindigkeiten betrugen 94 km/h, 93 ...

Sonntag, 20. Januar 2019 10:44 Uhr

Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Beverungen (red). Am Sonntag, 20. Januar, gegen 4.30 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer die Mühlenstraße in Beverungen in Richtung Lange Straße. Beim Abbiegen in die Lange Straße fuhr er gegen das Heck eines Pkw, der die Lange Straße in Richtung Herstelle befuhr. Der 47-jährige Fahrer des Pkw versuchte noch auszuweichen, verlor aber die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr gegen zwei linksseitig geparkte Pkw. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Der Unfallverursacher entfern...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de