Panorama

Dienstag, 14. Januar 2020 10:29 Uhr

Landesregierung untermauert finanzielles Engagement: 3,4 Millionen Euro für jüdische Gemeinden

Düsseldorf (red). Die Landesregierung untermauert ihr finanzielles Engagement für die jüdischen Gemeinden: 3,4 Millionen Euro werden in 2020 für „Neubaumaßnahmen nebst Umbau- und Renovierungsmaßnahmen an jüdischen Einrichtungen“ bereitgestellt.

„Die finanzielle Förderung ist Ausdruck der Verbundenheit, die die Landesregierung zu den jüdischen Gemeinden unterhält. Wir freuen uns, dass heute jüdisches Leben mit neuen Gemeindezentren und Synagogen sichtbar in unserem Lan...

Dienstag, 14. Januar 2020 10:17 Uhr

Büro des Landes Nordrhein-Westfalen in Israel nimmt seine Arbeit auf

Düsseldorf/Tel Aviv (red). Das neue Büro des Landes Nordrhein-Westfalen für Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Jugend und Kultur in Israel nimmt im Januar seine Arbeit auf. Als Leiter des NRW-Büros in Tel Aviv konnte der Israel-Experte Dr. Gil Yaron gewonnen werden. Dies berichtete Dr. Mark Speich, Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales, am Freitag (10. Januar 2020) dem Ausschuss für Europa und Internationales im Düsseldorfer Landtag.
 
M...

Dienstag, 14. Januar 2020 10:11 Uhr

Jugendreferat des Kirchenkreises Paderborn bietet zwei Plätze - Bewerbungen für Freiwilliges Soziales Jahr noch bis 31. Januar

Paderborn (red). Jedes Jahr bietet das Jugendreferat des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn Platz für zwei engagierte und motivierte junge Menschen, die sich ein Jahr lang in der Kinder- und Jugendarbeit einbringen sowie sich selbst weiterentwickeln möchten. Der Einsatz erfolgt im Arbeitsfeld der Jugendverbandsarbeit. Die Begleitung und Verwaltung der Einsatzstelle erfolgt über das Diakonische Jahr der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Die Freiwilligen sind Teil des Teams des...

Donnerstag, 02. Januar 2020 14:33 Uhr

Nach Feuer im Krefelder Zoo: Himmelslaternen Auslöser für großes Unglück - Mutter und zwei Töchter müssen sich wegen fahrlässiger Brandstiftung verantworten

Krefeld (red). Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden haben den verheerenden Brand im Krefelder Zoo weitestgehend geklärt. Das Feuer ist durch eine Himmelslaterne ausgelöst worden. Drei Frauen hatten in der Silvesternacht zuvor fünf von diesen aufsteigen lassen und sich nach der Pressekonferenz am gestrigen Mittwoch bei der Polizei Krefeld gemeldet. Die Kriminalpolizei konnte bisher vier dieser Himmelslaternen in der Nähe des Affenhauses sicherstellen. Bei der fehlenden fünften Laterne ...

Donnerstag, 12. Dezember 2019 08:48 Uhr

30 neue Parkplätze in Germete

Germete (Rö). 30 neue Parkplätze sind in Germete entstanden. Sie befinden sich etwa 150 Meter vom „Hotel ten Hoopen“ entfernt. Die angespannte Parksituation im Zusammenhang mit dem Neubau des Hotels hatte dafür gesorgt, dass Investor und Inhaber Stephan Westen gehandelt hat. Er erwarb in der Straße Zum Kurgarten ein Grundstück und ließ auf dieser Fläche 30 Gästeparkplätze herrichten. Dadurch kann sich die Parksituation am Haupthaus etwas entspannen. Mit der Ferti...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de