Politik

Donnerstag, 07. März 2019 09:05 Uhr

Christdemokraten fahren zum Düsseldorfer Landtag

Germete/Welda/Wormeln (red). Die CDU-Ortsverbände Germete, Welda und Wormeln planen für Mittwoch, 20. März, eine Busfahrt nach Düsseldorf. Unter dem Leitspruch „Demokratie erleben!“ wird der NRW-Landtag besucht. Neben einer Einführung in die Arbeit des Landtags und dem Besuch der Zuschauertribüne findet eine Diskussion mit CDU-MdL Matthias Goeken statt. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, die Düsseldorfer Altstadt zu besuchen. Die Abfahrt erfolgt ab 7 Uhr, die...

Dienstag, 26. Februar 2019 08:43 Uhr

Michael Stickeln: „Wir stehen zusammen, wenn es darauf ankommt!“

Warburg (tab). Der Aufsichtsrat der Südzucker AG hat das Aus für die Warburger Zuckerfabrik besiegelt. Bis zuletzt hatten die vielen Demonstranten gekämpft und gehofft - vergebens. Politiker äußern sich im sozialen Netzwerk Facebook zur Schließung des Werkes. MdB Christian Haase kann die Entscheidung nicht nachvollziehen und spricht von einem Vertrauensverlust: „Das Unternehmen entscheidet sich bewusst gegen die deutschen Rübenbauern. Unseren Argumenten wurde anschei...

Montag, 25. Februar 2019 18:30 Uhr

Das Aus für die Warburger Zuckerfabrik

Warburg (tab). Der Aufsichtsrat der Südzucker AG hat entschieden: Die Warburger Zuckerfabrik wird geschlossen. Etwa 200 Bauern, Politiker und Demonstranten aus Warburg und etwa 150 Demonstranten aus Brottewitz waren am frühen Montagmorgen, 25. Februar, zur Südzucker-Zentrale nach Mannheim gereist. Lautstark protestierten sie dort gegen die Schließung des Werkes in Warburg - und hofften auf ein Umdenken. Vergebens…

 

Mittwoch, 20. Februar 2019 09:32 Uhr

Bürgersprechstunde des Landrates

Warburg (red). Landrat Friedhelm Spieker bietet am Mittwoch, 27. Februar, in der Warburger Nebenstelle der Kreisverwaltung in der Bahnhofstraße eine Sprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises an. Er ist in der Zeit von 17 bis 18 Uhr in Raum 208 zu sprechen.

Montag, 18. Februar 2019 09:00 Uhr

Wer wird neuer Titgenbürger?

Warburg (tab). Die Spannung steigt: Wer wird neuer Titgenbürger? Dieses Geheimnis will der Warburger Meister- und Gewerbeverein am Rosenmontag, 4. März, lüften. Vorsitzender Michael Hendker und Zeremonienmeister Franz Freitag laden dann zum 125. Meisterfrühstück in das Pädagogische Zentrum ein. Beginn ist um 9.11 Uhr. Büttenreden und Musik bestimmen das Programm. Auch die geplante Schließung der Warburger Zuckerfabrik wird thematisiert. Höhepunkt des Warburger Meiste...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de