Werbung
Mittwoch, 09. September 2020 17:49 Uhr

Morgen heulen die Sirenen: Erster bundesweiter Warntag steht bevor

Deutschland/ Niedersachsen (kp). Morgen, den 10. September, findet der erste bundesweite Warntag statt. Ab 11 Uhr soll in allen Kommunen und Landkreisen zuerst ein Probealarm erfolgen. Dieser löst dann sämtliche Sirenen aus. Das Ziel ist es, sämtliche Warnmittel zu erproben und die Bürgerinnen und Bürger für das Thema „Warnung der Bevölkerung“ zu sensibilisieren. Der bundesweite Warntag soll zukünftig jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt werden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de