Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Donnerstag, 20. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Beverungen (red). Zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden kam es in den Morgenstunden am Mittwoch, 22. November, bei Beverungen-Herstelle. Eine 20-Jährige fuhr um 6.50 Uhr auf der L 763 aus Richtung Würgassen kommend und wollte dann auf der Linksabbiegespur nach links zur B 83 abbiegen. Ein erstes entgegenkommendes Fahrzeug ließ sie noch vorbei, einen dahinter fahrenden Landrover übersah sie allerdings.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeuge so stark beschädigt wurden, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf mindestens 15.000 Euro geschätzt. Die Corsa-Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht, der 55-jährige Fahrer des Landrover blieb unverletzt. Bis zur Bergung der beiden Unfallfahrzeuge kam es bis etwa 8.30 Uhr im Kreuzungsbereich zu Verkehrsbehinderungen.

Foto: Kreispolizeibehörde Höxter

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255