ANZEIGE
Freitag, 10. Mai 2019 09:42 Uhr

Nelleke ten Hoopen sucht Verstärkung

Nelleke ten Hoopen, die Betreiberin des „Hotel ten Hoopen - Restaurant Deele“ in Germete, benötigt dringend Verstärkung im Restaurantbereich. Symbolfoto: Pixabay

Germete (tab). Nelleke ten Hoopen, die Betreiberin des „Hotel ten Hoopen - Restaurant Deele“ in Germete, benötigt dringend Verstärkung im Restaurantbereich. „Ich suche eine Restaurantfachkraft (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit - ab sofort“, sagt sie. Zu den Aufgaben gehören der Service im à-la-Carte- und Bankett-Bereich sowie bei Tagungen und Familienfeiern. Nelleke ten Hoopen: „Wir sind ein junges familiengeführtes Unternehmen, das stetig wächst und eine gute berufliche Zukunft sichert.“ So ist es: Erst im vergangenen Jahr haben Nelleke ten Hoopen und ihr Stiefbruder Stephan Westen, der Inhaber der „Deele“, ein benachbartes Wohnhaus gekauft und dort eine Wellness-Oase mit einem Fitnessbereich und einem Hotel-Shop geschaffen. Jetzt soll es mit einem Neubau auf der gegenüberliegenden Straßenseite weitergehen. In der Straße Zum Kurgarten entsteht ein hochmodernes Kongress-Zentrum - mit einer Glasfront, in der sich das Haupthaus spiegelt, zusätzlichen 14 Hotelzimmern mit Balkon oder Terrasse, einer großzügigen Lounge, einem Empfang, Parkplätzen und einem Aufzug. Im dritten Quartal 2019 soll der Neubau eröffnet werden. „Mit dem Neubau können wir dann 70 Übernachtungsgäste unterbringen“, berichtet Nelleke ten Hoopen, die zusammen mit ihrem Ehemann Richard die Küche und den Betrieb managed. Tochter Saskia ten Hoopen ist ebenfalls mit von der Partie und ist die Ansprechpartnerin für die Bewerber. Sie ist telefonisch unter 0 56 41/84 83 oder zu den Öffnungszeiten in der „Deele“ erreichbar.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de