Werbung
Dienstag, 03. April 2018 10:07 Uhr

Diemeltalter Reiter absolvieren Dressurlehrgang

Von links: Michelle Planer, Kim Tauchert, Hiltrud Tripp, Madita Risse sowie Trainer Michael Settertobulte.

Germete (red). Der Reiterverein St. Georg Diemeltal hat auf seiner Anlage in Germete einen Dressurlehrgang unter der Leitung von Michael Settertobulte veranstaltet. Michael Settertobulte ist gelernter Bereiter und als Landestrainer Dressur beim Pferdesportverband Westfalen tätig. Beim großen Septemberturnier „Reitsport & Show“ in Germete ist er regelmäßig als Richter im Einsatz. Insgesamt nahmen 17 Reiterinnen und Reiter aus Germete und Umgebung an dem Lehrgang teil. Je nach vorherigem Wunsch der Reiterinnen und Reiter wurde in Zweiergruppen á 60 Minuten oder Einzeln á 30 Minuten geritten. Eine kurze Vorstellung zu Beginn jeder Stunde bildete die Grundlage für ein zielgerichtetes Training. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen viele nützliche Tipps sowohl zur Arbeit in der Lösungs- wie auch in der Arbeitsphase. Unter den fachlichen Augen des Profis wurde an Schwachstellen von Reiter und Pferd gearbeitet und Lektionen für die beginnende Turniersaison geübt. Am Ende des zweiten Lehrgangstages zogen die Teilnehmer und der Veranstalter eine positive Bilanz. Der Reiterverein St. Georg Diemeltal veranstaltet am 23. und 24. Juni 2018 einen weiteren Lehrgang unter der Leitung von Hanno Vreden. Anmeldungen dazu nimmt Sarah Liese unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!entgegen.

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.