Donnerstag, 19. September 2019 09:14 Uhr

Schlagerfestival 2019: Hör gut zu

Für Konzertstimmung sorgen die 70 Sängerinnen und Sänger von CHORissimo2000 e.V. am Samstag, 2. November, im Pädagogischen Zentrum in Warburg.

Warburg (red). Für Konzertstimmung sorgen die 70 Sängerinnen und Sänger von CHORissimo2000 e.V. am Samstag, 2. November, im Pädagogischen Zentrum in Warburg. Unterstützt werden sie dabei wieder von der Combo „mere music“, bestehend aus Dieter Nowak am Schlagzeug, Johannes Schäfermeyer am Klavier und Matthias George am Bass. „Guten Gesang bieten, um gut zu unterhalten“, das ist der Leitgedanke von Peter Drolshagen als 1. TEAM Sprecher und den Sängerinnen und Sängern von CHORissimo2000 e.V. Mit ausgesuchten Stücken, einer Menge Spaß und Aktion auf der Bühne begeistern sie das Publikum wie in den vergangenen Jahren und sorgen für gute Stimmung. Los geht es um 19.30 Uhr. Helena Mansfeld ( Musikalische Leitung ) versteht es, dieses besondere Feeling für Musik, Gesang und Publikum auf die Bühne zu bringen und präsentiert ein Programm, das nach Kerzenschein, Liebesgeflüster, Geld und Frauen klingt. Das ca. 2 stündige Programm lässt keine Wünsche offen und versetzt das Publikum in die Zeit großer Bühnenaufführungen und Konzerte der letzten Jahrzehnte mit weiteren Künstlern. Ein Auszug aus dem Programm verrät eine tolle Stimmung z.B. mit: „Hör gut zu“ von PUR, „Ich will immer wieder…“ von Helene Fischer, „Mambo“ von Herbert Grönemeyer, „Ohne dich“ von der Münchner Freiheit, „Seite an Seite“ von Christina Stürmer, „Barbar Ann“ von den Beach Boys, „Es geht mir gut“ von Marius Müller Westernhagen und vielen anderen. Um solch ein besonderes Konzertprogramm zu präsentieren, sind intensive Proben unerlässlich. Dass die Chorsänger das gesamte Konzert auswendig singen, ist keine Überraschung mehr, denn es gehört zum Konzept des Chores und ist Voraussetzung für die Umsetzung der gesamten choreographischen Einlagen, womit das Konzert einen ganz besonderen Reiz bekommt. Nicht nur Proben, Intensivproben und Intensivwochenenden standen die zurückliegenden zwei Jahre auf dem Programm, auch zwei Workshops „CVT in der Chorpraxis“ ( Complete Vocal Technique ) mit dem Dozenten Peter Stolle aus Detmold tragen zum Gelingen des Konzertes bei. Der Kartenvorverkauf beginnt am 7. Oktober.
Weitere Termine und Infos unter: www.chorissimo2000.de


Die Termine der Konzerte sind:
Sa. 02. Nov. Warburg, PZ 19.30 Uhr
So. 03. Nov. Brakel, Stadthalle 17.00 Uhr
Fr. 22. Nov. Paderborn, Kulturwerkstatt 19.30 Uhr
Sa. 23. Nov. Höxter, Stadthalle 19.30 Uhr
Sa. 24. Nov. Bad Meinberg, Kurtheater 19.00 Uhr

Karten gibt es hier:
Warburg: Bücher Podszun 05641 / 740898
Brakel: Buchhandlung Schröder 05272 / 9923
Paderborn: Ticketcenter PB 05251 / 299750
Höxter: LNL Elektro 05271 / 97760
oder online www.chorissimo2000.de
Bad Meinberg ON Line über Reservix

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de