Werbung
Dienstag, 12. Juni 2018 10:08 Uhr

Sie sind die „Quasselstrippen“

Die Brüder Florian (links) und Benjamin Martin haben jetzt das Mobiltelefongeschäft „Quasselstrippe“ am Paderborner Tor in Warburg eröffnet. Foto: Tanja Sauerland

Warburg (tab). Benjamin und Florian Martin haben jetzt das Mobiltelefongeschäft „Quasselstrippe“ am Paderborner Tor in Warburg (ehemals Pizza Uno) eröffnet. Mit ihrem Konzept, das in Deutschland einmalig ist, wollen die beiden Brüder den Telekommunikationsmarkt in der Hansestadt transparenter machen. „Unser Ziel ist es, den individuellen Wünschen der Kunden gerecht zu werden - und nicht allein den Netzanbietern“, sagt Benjamin Martin. Der 29-jährige Paderborner ist gelernter Einzelhandelskaufmann und Senior-Sales-Manager. Er hat in den zurückliegenden zehn Jahren erfolgreich in der Telekommunikationsbranche gearbeitet. Nun will er seine Erfahrungen in Warburg umsetzen. „Unser Kerngeschäft sind Mobilfunk- und DSL-Verträge. Wir sind ein freier Telekommunikationspartner, arbeiten mit O2, Vodafone und der Telekom zusammen“, erklärt Benjamin Martin: „Zu unseren Dienstleistungen gehören auch Stromanbieterwechsel und Handyversicherungen.“ Ansprechen wollen die Brüder Martin mit ihrem Konzept nicht nur junge Menschen. Benjamin Martin: „Wir möchten vor allem auch der älteren Generation zeigen, wie das Smartphone intelligent genutzt werden kann. Denn ein Handy kann mehr als nur telefonieren und WhatsApp schreiben. Mit einem Handy kann man ja mittlerweile das gesamte Zuhause steuern.“ Für die ältere Generation soll es deshalb auch Schulungen zu diesem Thema geben. Die Öffnungszeiten der „Quasselstrippe“ sind montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 14 Uhr. Mehr Informationen gibt es telefonisch unter 0 56 41/40 54 991 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Fotos: Privat

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.