Werbung
Donnerstag, 17. Mai 2018 11:24 Uhr

Weltbienentag am Hammerhof

Der Imkerverein Scherfede wird am Pfingstsonntag, 20. Mai, ab 11 Uhr einen Informationsstand am Waldinformationszentrum Hammerhof in Scherfede zum Thema Bienen einrichten. Symbolfoto: Pixabay

Scherfede (red). Die Vereinten Nationen haben am 20. Dezember 2017 den 20. Mai zum Weltbienentag erklärt. Dieser Tag soll nun jährlich weltweit dazu genutzt werden, der Bevölkerung die Bedeutung der Bienen und anderer Bestäuber ins Bewusstsein zu rufen und konkrete Aktionen zum Schutz der Insekten zu veranstalten. Deshalb wird der Imkerverein Scherfede am Pfingstsonntag, 20. Mai, ab 11 Uhr einen Informationsstand am Waldinformationszentrum Hammerhof in Scherfede einrichten, um Interessierte auf die Problematik der Verschlechterung der Lebens- und Nahrungsbedingungen aller Blüten bestäubenden Insekten hinzuweisen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de