'/>

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 13. April 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Hembsen (red). Der gemeinnützige Hembser Kulturverein e.V. wurde im Jahr 2018 mit dem Ziel gegründet, die kulturelle Vielfalt im Kreis Höxter für Menschen aller Altersgruppen zu erweitern. Ein Teil dieses Engagements ist das KRAUT UND RÜBEN-Musikfestival, das am 31. August 2024 bereits zum vierten Mal stattfinden wird. An diesem Tag versammeln sich Freunde der Gitarrenmusik am Hembser Uhlenberg, um eine großartige Atmosphäre mit sechs unterschiedlichen Musikbands zu erleben. Auch an die jungen Musikfans wird gedacht: Wie im Vorjahr bietet der Kinder-Zirkus „Sauresani“ am Nachmittag ein unterhaltsames Programm zum Mitmachen an.
Die VerbundVolksbank OWL unterstützte bereits in den letzten drei Jahren den Hembser Kulturverein und somit das KRAUT UND RÜBEN-Musikfestival. 2024 kann sich der Verein nun über eine großzügige Spende von 1000 Euro freuen, die 'direkt in die kulturelle Infrastruktur unserer Gegend investiert wird‘, so der Vorstand.

Die Tickets für das Festival am 31. August sind bereits über die Website des Vereins https://kultur.hembsen.de erhältlich. Erwachsene zahlen 22 Euro, Jugendliche 14 Euro, Kinder unter 13 Jahren erhalten freien Eintritt.

 
Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/win_prinzip_eckfeld_202105-2.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/win_prinzip_eckfeld_202105-2.gif?width=295&height=255