Mittwoch, 13. März 2019 14:01 Uhr

Veranstaltung in Warburg fällt aus

Die Info-Veranstaltung „Abitur – was dann?“ für Eltern und Schüler am morgigen Donnerstag, 14. März, in Warburg fällt krankheitsbedingt aus. Symbolfoto: Pixabay

Warburg (red). Die Info-Veranstaltung „Abitur – was dann?“ für Eltern und Schüler am morgigen Donnerstag, 14. März, in Warburg fällt krankheitsbedingt aus. „Wir bedauern das sehr. Alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden bereits informiert“, sagt Dominic Gehle, Leiter der Kommunalen Koordinierungsstelle für den Übergang Schule-Beruf des Kreises Höxter. „Der Termin von ‚Abitur – was dann?‘ in Brakel am Donnerstag, 21. März, bleibt bestehen.“ Diese Veranstaltung findet um 17.30 Uhr in den Räumen der Vereinigten Volksbank in der Nieheimer Straße 14 statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter: www.umfrageonline.com/s/abitur-was-dann.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de