Werbung
Freitag, 27. April 2018 10:15 Uhr

Cineplex zeigt nominierte Filme

Das Warburger Kino Cineplex zeigt vom 29. April bis zum 15. Mai die fünf Filme mit den meisten Nominierungen für den Deutschen Filmpreis.

Warburg (tab). Das Warburger Kino Cineplex zeigt vom 29. April bis zum 15. Mai die fünf Filme mit den meisten Nominierungen für den Deutschen Filmpreis. Schirmherr der Veranstaltungsreihe ist der Warburger Drehbuchautor Heinrich Hadding. Er wird die Besucher in drei Filme einführen, einen Einblick in den Deutschen Filmpreis geben und im Anschluss an die Filmvorführung mit dem Publikum diskutieren. Los geht es am Sonntag, 29. April, um 17 Uhr mit dem Film „Aus dem Nichts“. Das weitere Programm in der Übersicht: Mittwoch, 2. Mai, um 19.30 Uhr „Das schweigende Klassenzimmer“, Sonntag, 6. Mai, um 17 Uhr „3 Tage in Quiberon“, Mittwoch, 9. Mai, um 17 Uhr „Transit“, Sonntag, 13. Mai, um 17 Uhr „In den Gängen“ und Dienstag, 15. Mai, um 19.40 Uhr „Der Hauptmann“. Alle Filme werden im neuen Kino 7 gezeigt. Eine Sitzplatzreservierung ist empfehlenswert, und zwar unter Telefon 0 56 41/740 888 oder im Internet unter www.cineplex.de/Warburg.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de