Werbung
Montag, 28. September 2020 14:42 Uhr

Kreis Höxter: Coronazahlen bleiben auf niedrigem Niveau!

Kreis Höxter (red). Drei aktuelle Coronafälle mehr, als am vergangenen Dienstagmorgen, sind im Kreis Höxter zurzeit bekannt. Nach Angaben des Kreisgesundheitsamtes sind die Fälle von 15 auf 18 in den vergangenen sechs Tagen angestiegen, sodass insgesamt 440 Fälle registriert worden sind. Zugleich sind 404 statt 398 Personen genesen. Der 7-Tages-Inzidenz liegt zurzeit bei 4,93 und ist damit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 14.

Die aktuellen Fälle in der Übersicht: Bad Driburg (5), Beverungen (1/-1), Borgentreich (3/+3), Brakel (0), Höxter (2/-2), Marienmünster (1/+1), Nieheim (2/+1), Steinheim (4/+1) und Willebadessen (0) und Warburg (0).

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de