Blaulicht

Montag, 25. Juni 2018 09:57 Uhr

Bewaffneter Raubüberfall auf Mc Donalds-Filiale

Kreis Höxter/Steinheim (red). Am heutigen Montag, 25. Juni, um 2.30 Uhr betraten zwei männliche maskierte Täter die Mc Donalds-Filiale in Steinheim und bedrohten die anwesenden vier Angestellten mit einer Schusswaffe und einem Elektroschocker. Sie forderten Bargeld und nahmen den Angestellten ihre Mobiltelefone ab. Um ihre Forderung durchzusetzen, wurde einer der Angestellten geschlagen. Als sie schließlich kein Bargeld erhielten, verließen sie unter Mitnahme der Mobilte...

Freitag, 22. Juni 2018 12:54 Uhr

Drei Menschen bei Unfall verletzt

Willebadessen (red). Am Donnerstag, 21.06.2018, gegen 16.10 Uhr hat sich zwischen Willebadessen und Fölsen auf der Kreuzung L 763/ L 820 ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten ereignet. Nach bisherigen Feststellungen wurde einem 57-jährigen Opel Corsa-Fahrer aus Willebadessen, der auf der L 763 in Richtung Willebadessen fuhr, durch eine 85-jährige VW Golf-Fahrerin aus Bad Driburg, die auf der L 820 aus Richtung Dringenberg kam, die Vorfahrt genommen. Beide Fahrzeugführer ...

Freitag, 22. Juni 2018 12:51 Uhr

Jugendlicher (16) bei Unfall schwer verletzt

Willebadessen (red). Am Donnerstag, 21.06.2018, gegen 17.10 Uhr ist ein 16-jähriger Schüler aus Willebadessen mit seinem Leichtkraftrad verunfallt und schwer verletzt worden. Der junge Mann befuhr die L 763 aus Richtung Kleinenberg kommend in Richtung Willebadessen. In einer Linkskurve kam er aus bislang unbekannten Gründen rechtsseitig von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Schutzplanke und stürzte. Durch den Sturz wurde der Schüler so schwer verletzt, dass er mit einem ...

Donnerstag, 21. Juni 2018 13:51 Uhr

Schädlingsbekämpfer auf Schulhof löst Polizeieinsatz aus

Warburg (red). Ein städtisch bestellter Schädlingsbekämpfer hat am Donnerstagmittag, 21.06.2018, gegen 12.35 Uhr, für Verwirrungen auf einem Schulhof in Warburg gesorgt. Der Mann war mit einem Gewehr, das in seinem mitgeführten Fahrzeug lag, an der Örtlichkeit gesehen worden. Dies wurde von einem Lehrer als eine bedrohliche Situation aufgefasst, und dieser informierte die Polizei. Der Schulhof wurde von Seiten der Schule vorsorglich geräumt, mehrere Streifenwagen waren...

Donnerstag, 21. Juni 2018 13:47 Uhr

Betrügerische Anrufe gehen weiter

Kreis Höxter (red). Der Polizei in Höxter werden seit gestern, 20.06.2018, wieder vermehrt Anrufe von mutmaßlichen Betrügern gemeldet. Mal wird versucht, mittels des sogenannten Enkeltricks an das Geld von meist älteren Mitbürgern zu gelangen, dann werden aber auch Anrufe gemeldet, bei denen angebliche Polizeibeamte Anrufe tätigen. Seit gestern sind sechs solcher betrügerischen Anrufe bei der Polizei zur Anzeige gebracht worden. Alle Angerufenen haben sich richtig ver...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.