Blaulicht

Montag, 25. September 2017 14:54 Uhr

Warburger (41) nach Handydiebstahl festgenommen

Kassel/Warburg (red). Beamte des Polizeireviers Mitte haben am frühen Sonntagmorgen, 24. September, auf der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel einen 41-jährigen Warburger auf seiner Flucht festgenommen. Er steht im Verdacht, kurz zuvor in Kneipen der Friedrich-Ebert-Straße insgesamt sieben Smartphones entwendet zu haben. Die Festnahme gelang gegen 4.15 Uhr. Eine Funkstreife des Innenreviers sah den Mann auf der Friedrich-Ebert-Straße stadtauswärts rennen, verfolgt von ein...

Montag, 25. September 2017 12:29 Uhr

Einbruch in Lagerhalle

Borgentreich (red). Unbekannte sind in der Zeit von Freitag, 22. September, 12.30 Uhr, bis Sonntag, 24. September, 18.45 Uhr, in die Lagerhalle einer ehemaligen Fensterbaufirma an der Straße Keggenriede in Borgentreich eingedrungen. Sie brachen zwei in der Halle untergestellte Wohnwagen auf. Ob aus den Wohnwagen etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1 500 Euro. Die Polizei in Warburg, Telefon 05641 - 78800, nimmt Hinweise ent...

Montag, 25. September 2017 09:24 Uhr

Mit Alkohol und ohne Führerschein

Borgentreich (red). Ein 22-jähriger Mann aus Borgentreich soll nach Angaben der Kreispolizeibehörde Höxter am Freitag, 22. September, gegen 22.50 Uhr im betrunkenen Zustand ein Kleinkraftrad geführt haben, obwohl er nicht im Besitz der hierfür erforderlichen Fahrerlaubnis ist. An seiner Wohnanschrift konnte er angetroffen werden. Zur Entnahme einer Blutprobe wurde er der Polizeiwache Höxter zugeführt, ein anlassbezogenes Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

Mittwoch, 20. September 2017 12:27 Uhr

Eiliger Rentner unterwegs

Borgentreich (red). Ein 70-jähriger Opelfahrer aus Rosdorf (Landkreis Göttingen) hat es am Montag, 18. September, um 10.56 Uhr überaus eilig gehabt. Er befuhr die Bundesstraße 241 aus Richtung Beverungen kommend in Richtung Warburg. Der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Höxter führte zu diesem Zeitpunkt auf der B 241 in Höhe Borgentreich Geschwindigkeitsmessungen durch. An dieser Messstelle wurde der Mann mit einer Geschwindigkeit von 159 km/h bei erlaubten 100 k...

Mittwoch, 20. September 2017 10:34 Uhr

Fußgängerin (53) von Auto angefahren

Warburg (red). Eine 53-jährige Frau aus Warburg ist am Dienstag, 19. September, gegen 8.55 Uhr, in der Hauptstraße, in Höhe der Apotheke, von einem Auto angefahren worden. Die Fahrerin, eine 69-jährige Frau aus Warburg, setzte ihre Fahrt unvermittelt fort und kümmerte sich nicht um ihre Pflichten als Unfallbeteiligte. Die Fußgängerin blieb unverletzt, erlitt jedoch einen leichten Schock. Im Bereich der Unfallstelle wird die Hauptstraße als Einbahnstraße geführt und ...

Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.