Werbung
Montag, 27. Juli 2020 10:04 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall auf der B83: Fahrzeug überschlägt sich

Hofgeismar (red). Auf der Bundesstraße 83 hat sich gestern gegen 13:25 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Wie die Beamten der Polizeistation Hofgeismar berichten, war eine 21-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Hofgeismar zum Unfallzeitpunkt mit ihrem Pkw auf der B83 zwischen den Hofgeismarer Ortsteilen Hümme und Schöneberg in Fahrtrichtung Bad Karlshafen unterwegs, als sie ausgangs einer Linkskurve aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Das Fahrzeug überschlug sich in der Folge mehrfach und kam in einem angrenzenden Feld zu liegen. Die verunfallte Fahrzeugführerin musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Hofgeismar aus ihrem Fahrzeug befreit werden und wurde nach erfolgter notärztlicher Erstbehandlung mit schweren Verletzungen in ein Kasseler Krankenhaus verbracht. Weitere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de