Region Aktiv

Mittwoch, 06. Dezember 2017 09:22 Uhr

Schwimmen lernen in den Weihnachtsferien

Warburg (red). Ein Intensiv-Schwimmkurs für Kinder, der 15 Kursstunden umfasst, findet in den Weihnachtsferien im Warburger Hallenbad statt. Die Kinder lernen das Brustschwimmen und die sichere Bewegung unter Wasser. Im neuen Jahr 2018 ist auch ein Intensiv-Schwimmkurs für Erwachsene geplant. Informationen gibt es unter Telefon 0 56 41/90 88 87. Unter dieser Nummer werden auch die Anmeldungen für beide Kurse entgegengenommen. Die Stadtwerke Warburg GmbH und das Bäderteam ...

Mittwoch, 06. Dezember 2017 09:11 Uhr

Nikolaus und Knecht Ruprecht reiten durch Germete

Germete (red). Der Besuch des Nikolauses wird an diesem Sonntag, 10. Dezember, zum 67. Mal am Waldwinkel in Germete erwartet. Für die musikalische Begleitung sorgt der Musikverein. Los geht es um 16 Uhr mit Weihnachtsliedern. Gegen 17 Uhr reitet der Nikolaus mit Knecht Ruprecht aus dem Wald durch das Dorf zum Hof der Schwesterngemeinschaft. Auf seinem Weg wird er vom Musikverein, von Fackelträgern der Feuerwehr und von den Gästen begleitet. Der Nikolaus liest den Kindern a...

Mittwoch, 06. Dezember 2017 08:59 Uhr

„Zeit der Stille“ im Cineplex

Warburg (red). Die Transition Initiative zeigt in Kooperation mit dem Warburger Kino Cineplex am heutigen Mittwoch, 6. Dezember, den Dokumentarfilm „Zeit für Stille“. Beginn: 19.30 Uhr. Der Film des mehrfach preisgekrönten Regisseurs Patrick Shen erforscht auf meditative Weise unsere Beziehung zu Stille, Geräuschen und dem Einfluss von Lärm auf unser Leben. Er nimmt die Zuschauer mit auf eine faszinierende filmische Reise um die Welt und regt dazu an, Stille zu erfahr...

Mittwoch, 06. Dezember 2017 08:49 Uhr

Wo die Buchen im Urwald wachsen

Scherfede (red). Ostwestfalens Kulturlandschaft ist geprägt durch seine großflächigen Buchenwälder. Im Wald stellen sie zweifelsohne das wichtigste Naturerbe der Region dar und sind in Teilen als Schutzgebiet von europäischer Bedeutung ausgewiesen. Im Rahmen eines Themenabends mit dem Titel „Wo die Buchen im Urwald wachsen“ am Donnerstag, 14. Dezember, ab 19 Uhr im Waldinformationszentrum Hammerhof in Scherfede blickt Biologe Peter Rüther aus dem heimischen Buchenwa...

Dienstag, 05. Dezember 2017 11:01 Uhr

Schritt für Schritt zurück in den Alltag

Warburg (red). In Zusammenarbeit mit Referentin Gaby Kirsch wurde das kanadische Modell CMOP-Es im Helios Klinikum in Warburg erfolgreich implementiert. Damit ist das Helios Klinikum Warburg bundesweit die erste geriatrische Abteilung, die das modellgeleitete Arbeiten in der Ergotherapie anwendet. Das kanadische Modell COMP-Es (übersetzt: Canadian Model of Occupational Performance) ist eines der bekanntesten Ergotherapeutischen Modelle und steht noch am Anfang der Forschung....

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.