Blaulicht

Freitag, 26. Mai 2017 14:26 Uhr

Rollerfahrer (50) bei Unfall schwer verletzt

Warburg (red). Bei einem Verkehrsunfall am Paderborner Tor in Warburg ist am Freitag, 26. Mai, gegen 11.20 Uhr ein Rollerfahrer (50) schwer verletzt worden. Ein 19-jähriger Mann befuhr mit seinem VW Golf die Straße Am Heidweg in Richtung Paderborner Tor. Dort wollte er nach rechts in Richtung Bundesstraße 7 abbiegen. Zeitgleich befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Roller das Paderborner Tor stadtauswärts. In Höhe der Einmündung stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der Zweir...

Freitag, 26. Mai 2017 11:38 Uhr

16 Leitpfosten herausgerissen

Peckelsheim (red). 16 Leitpfosten sind in der Nacht zu Donnerstag, 25. Mai, auf der Landesstraße 837 zwischen Peckelsheim und Löwen herausgerissen und in den Straßengraben geworfen worden. Ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bad Driburg, Telefon 05253-98700, zu melden.

Donnerstag, 25. Mai 2017 10:50 Uhr

Küchenbrand: Grill steht in Flammen

Warburg (red). In einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in Warburg ist es am Mittwochabend, 24. Mai, gegen 20.45 Uhr zu einem Brand in einer Küche gekommen. Dort hatte ein Elektrogrill Feuer gefangen. Die Bewohner konnten das Feuer mit eigenen Mitteln nicht mehr löschen. Sie konnten die Wohnung aber verlassen. 70 Feuerwehrleute der Löschzüge und Löschgruppen aus Warburg, Daseburg, Wormeln, Ossendorf, Calenberg und Scherfede waren im Einsatz. Nach er...

Freitag, 26. Mai 2017 11:30 Uhr

Unfall auf der B7: Zwei Verletzte

Warburg (red). Zwei Menschen sind am Mittwoch, 24. Mai, gegen 15.15 Uhr bei einem Unfall auf der Bundesstraße 7 bei Warburg verletzt worden. Eine 74-jährige Frau befuhr mit ihrem Fiat die B 7 von Ossendorf kommend in Richtung Warburg und versuchte, nach links auf den Auffahrtsarm zur Bundesstraße 252 abzubiegen. Dabei stieß sie mit dem 17-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrads Yamaha zusammen, der die Strecke von Warburg in Richtung Ossendorf befuhr. Die 74-Jährige und d...

Mittwoch, 24. Mai 2017 19:08 Uhr

Rauchentwicklung in Benteler Werkhalle: Drei Mitarbeiter im Krankenhaus

Warburg (red). In einer Werkhalle der Firma Benteler in Warburg ist es am Mittwochnachmittag, 24. Mai, gegen 15.30 Uhr zu einer Rauchentwicklung gekommen. Nach Löschversuchen wurden 14 Mitarbeiter wegen möglicher Rauchgaseinwirkung vor Ort untersucht, drei von ihnen kamen ins Krankenhaus. Die Rauchentwicklung entstand in einer Lüftungsanlage. Nach ersten Ermittlungen könnte ein überhitzter Lüftermotor dafür verantwortlich sein. Es entstanden keine offenen Flammen. Die ...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.