Blaulicht

Freitag, 15. Dezember 2017 13:19 Uhr

Einbruch in Rohbau

Warburg (red). Unbekannte Täter sind zwischen Mittwoch, 13.12.2017, 17.00 Uhr, und Donnerstag, 14.12.2017, 11.00 Uhr, in einen Rohbau am Wachtelpfad in Warburg eingedrungen. Der oder die Täter entwendeten sämtliche auf der Baustelle befindlichen Arbeitsmaschinen und verwüsteten Teile des Rohbaus. Der genaue Schaden lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800, bittet um Zeugenhinweise.

Donnerstag, 14. Dezember 2017 13:37 Uhr

Frontalzusammenstoß nach Überholvorgang - Fahrer (28) schwer verletzt

Bad Driburg/Willebadessen (red). Am Donnerstag, 14. Dezember, gegen 10.10 Uhr hat sich ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 828 in Höhe des Gutes Wertheim zwischen Willebadessen und Neuenheerse ereignet. Zur Unfallzeit befuhr ein 28-jähriger Mann aus Horn-Bad Meinberg mit seinem Toyota die L 828 aus Richtung Buke kommend in Richtung Willebadessen. Auf einer langen Geraden beabsichtigte er offensichtlich, einen Lkw zu überholen.

Beim Überholvorgang kam es  dan...

Donnerstag, 14. Dezember 2017 11:12 Uhr

Laptop aus Golf entwendet

Warburg (red). Aus einem an der Liegnitzer Straße in Höhe des Hauses Nummer 15 abgestellten roten VW Golf ist am Dienstag, 12. Dezember, in der Zeit von 11 bis 14 Uhr ein Laptop der Marke Asus samt schwarzer Tasche entwendet worden. Das Gerät war im Fußraum auf der Beifahrerseite des Golfs abgestellt. Die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800, bittet um Hinweise von Zeugen.

Mittwoch, 13. Dezember 2017 10:49 Uhr

Warburgerin (76) überrascht Einbrecher

Warburg (red). Am Dienstag, 12. Dezember, gegen 17.30 Uhr hat eine 76-jährige Frau aus Warburg zwei Täter überrascht, als diese versuchten in ihre Wohnung einzubrechen. Als die Frau nach Hause kam, wollte sie auf der Terrasse ihres Einfamilienhauses an der Wiesenbergstraße die Weihnachtsbeleuchtung einschalten. Hierbei entdeckte sie zwei Männer, die versuchten, Fenster an ihrem Haus aufzuhebeln. Als die Männer sie bemerkten, flüchteten sie in unbekannte Richtung. In da...

Mittwoch, 13. Dezember 2017 09:35 Uhr

Polizei sucht Zeugen

Scherfede (red). Das Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, bittet Zeugen einer Verkehrsunfallflucht vom Dienstag, 5. Dezember, gegen 15.30 Uhr, sich zu melden. Eine 48-jährige Frau aus Marsberg befuhr zur Unfallzeit mit ihrem Mercedes A-Klasse die Bundesstraße 7 auf einer langen Geraden von Westheim kommend in Richtung Wrexen. Vor ihr fuhren ein Bagger und ein Lkw mit entsprechend langsamer Geschwindigkeit. Ihr nachfolgend befand sich eine längere...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.