Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674
Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien

Schlagzeile Holzminden News vom 05.12.2016 - 10:54

05.12.2016 - 10:54 Uhr

Winterspaziergang bei frostigen Temperaturen

Warburg (tab). Ein Winterspaziergang bei frostigen Temperaturen ist gesund und vitalisierend. Die Sonne bringt die Winterlandschaft zum Funkeln. Eiskristalle schmücken Wiesen, Felder und Bäume. Vielerorts glitzert, glänzt und strahlt es. Den Aufgang der Sonne am nebeligen Desenberg hat Hobby-Fotograf Holger Kustosz am Sonntagmorgen, 4. Dezember, mit seiner Kamera festgehalten. ...


ANZEIGE


ANZEIGE

Gesellschaft und Kultur

05.12.2016 - 18:57 Uhr

Fußgängerin (44) bei Unfall verletzt

Warburg (red). Eine 58-jährige Frau aus Warburg hat am Montag, 5. Dezember, gegen 12.35 Uhr mit ihrem Volvo die Markstraße in Fahrtrichtung Josef-Wirmer-Straße befahren und wollte auf einem Parkplatz an der Marktstraße rückwärts einparken. Beim Rangieren übersah sie eine 44-jährige Fußgängerin aus Warburg, die die Markstraße überqueren wollte, um zu ihrem geparkten Fahrzeug zu gelangen, und stieß beim Vorwärtsfahren mit der Frau zusammen. ...


05.12.2016 - 12:41 Uhr

Einbrecher stehlen Armbanduhr

Lütgeneder (red). Bislang unbekannte Täter sind am späten Freitagnachmittag, 2. Dezember, zwischen 16.30 und 18 Uhr in ein Einfamilienhaus am Tannenweg in Lütgeneder eingedrungen. Sie durchwühlten das Schlafzimmer. Weitere Zimmer im Haus wurden offenbar nicht betreten. Die Polizei vermutet, dass der oder die Täter möglicherweise von den zurückkehrenden Bewohner gestört wurden und daraufhin das Haus verließen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde eine Armbanduhr gestohlen. ...


05.12.2016 - 12:32 Uhr

Nikolaus verteilt Stutenkerle

Warburg (tab). Hunderte Besucher sind am zweiten Adventswochenende zum stimmungsvollen Adventszauber der Werbegemeinschaft in die Warburger Neustadt gekommen. 15 rund um den Eisenhoitbrunnen errichtete Holzhütten luden zum Verweilen ein. Höhepunkt für die Kinder war am späten Samstagnachmittag der Besuch des Nikolauses, der zusammen mit seinen fleißigen Helfern Stutenkerle an die Mädchen und Jungen verteilte....


05.12.2016 - 12:15 Uhr

Einbruch in Falkschule

Warburg (red). Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit von Donnerstag, 1. Dezember, 20 Uhr, bis Freitag, 2. Dezember, 7 Uhr, in die Johannes-Daniel-Falk Schule an der Papenheimer Straße in Warburg eingedrungen. In dem Schulgebäude öffneten sie gewaltsam mehrere Türen, durchwühlten Schränke und entwendeten Bargeld. ...


ANZEIGE

Wirtschaft und Politik

29.11.2016 - 11:05 Uhr

Wirtschaftsförderung besucht Benteler-Konzern

Warburg (red). Innovationskraft, kontinuierliche Verbesserung und stetige Weiterentwicklung sind zentrale Erfolgsfaktoren im Automobilsektor – davon haben sich Bürgermeister Michael Stickeln und Wirtschaftsförderer Sören Spönlein jetzt bei einem Besuch des Werkes von Benteler-Automotive in Warburg überzeugt. Die Hansestadt ist ein wichtiger Produktionsstandort des Unternehmens. Nahezu 600 Beschäftigte, mehr als 25 Auszubildende vor Ort und Investitionen von mehreren Millionen Euro in den vergangenen Jahren zeigen, wie sich Benteler langfristig an dem Standort engagiert.

...

24.11.2016 - 09:18 Uhr

Existenzgründungsseminar – noch freie Plätze

Kreis Höxter/Warburg (red). Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld am Mittwoch, 7. Dezember, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr ein Orientierungsseminar für potenzielle ExistenzgründerInnen. Auf dem Weg von der Geschäftsidee bis hin zur Existenzgründung stehen viele Fragen. Diese gilt es zu beantworten. Je besser ein Vorhaben vorbereitet wird und je mehr Informationen eingeholt werden, umso wahrscheinlicher ist der spätere Erfolg.

...

22.11.2016 - 17:34 Uhr

Polizei stärkt Effektivität des Bezirksdienstes

Warburg (red). Für eine bürgernahe Polizeiarbeit im Kreis Höxter stehen neben den Beamtinnen und Beamten des Streifendienstes, des Verkehrsdienstes und der Kriminalkommissariate insbesondere die Beamten des Bezirksdienstes. Sie versehen ihren Dienst grundsätzlich in ihren eigenen Bezirken. Diese Bezirke entsprechen in der Regel den Gemeinden einer Stadtverwaltung. Die Aufgaben des Bezirksdienstes sind dabei vielfältig. Sie sorgen für sichtbare uniformierte Präsenz, sind an Kindergärten und auf Schulwegen anzutreffen und halten den unmittelbaren Kontakt zu einzelnen Bürgern, Organisationen und Vereinen. Dazu gehört auch der enge Kontakt zu den Bewohnern und Beschäftigten der Unterbringungseinrichtungen für Zuwanderer, die entweder unter kommunaler oder landeseigener Leitung stehen. Daneben übernehmen sie als Unterstützungskräfte Aufgaben in der polizeilichen Einsatzbewältigung, damit im Ernstfall Polizei einsatzgerecht und bürgerorientiert vor Ort ist.

...

21.11.2016 - 11:54 Uhr

Winterdienst in der Hansestadt Warburg

Warburg (red). Vor Beginn der winterlichen Witterung möchte das Kommunalunternehmen der Hansestadt Warburg (KUW) die Bürgerinnen und Bürger auf folgende Regelungen hinweisen. Wer ist zum Räumen und Streuen auf den Gehwegen verpflichtet? Die Anlieger. Die Straßenreinigung umfasst die wöchentliche Reinigung der Gehwege.
Die Winterwartung beinhaltet bei Schnee- und Eisglätte unter anderem das Schneeräumen und das Bestreuen der Gehwege. Die von jedem Grundstückseigentümer zu entrichtende Winterdienstgebühr dient dem Räumen und Streuen der Straßen, nicht der Gehwege. Diese Aufgabe obliegt den Eigentümern der angrenzenden Grundstücke.

...

ANZEIGE

Sport

30.11.2016 08:28 Uhr

SV Höxter und SV Dringenberg nach klaren Siegen im Finale

Sportkreise Höxter (rw). Am Ende kommt es zum erwarteten Finale im Volleyball-Kreispokal der Damen. Wieder stehen sich dort der SV Höxter und SV Dringenberg nach jeweils klaren Erfolgen gegenüber. Neben den Pokalspielen gibt’s auch einen Überblick, wie es für die heimischen Teams im Liga-Betrieb. gelaufen ist.



29.11.2016 17:26 Uhr

Warburger SV schafft den ersten Sieg – auch die Giants gewinnen

Sportkreis Höxter (rw). Der erste Sieg des Warburger SV ist perfekt! Im sechsten Saisonspiel gewinnt das Team von Marcel Lücking mit 78:62 gegen den SV Grün-Weiß Paderborn. Einen Sieg fahren auch die Männer von Thomas König ein, die TuRa Elsen mit 79:45 besiegen. Keine Chance gegen den Spitzenreiter verzeichnet hingegen der TV Bad Driburg. In der Damen-Bezirksliga kämpfen sich die Kurstädterinnen zum 42:38-Erfolg.



22.11.2016 15:04 Uhr

Volleyball-Kreispokal: Halbfinal-Partien stehen fest

Sportkreis Höxter (red). Der SV Höxter, SV Dringenberg III, TuS Bad Driburg und SV Dringenberg I haben das Halbfinale im Volleyball-Kreispokal bei den Frauen erreicht. Bis zum 4. Dezember müssen die Spiele ausgetragen werden.



17.11.2016 17:00 Uhr

Zwei Siege für den TV Jahn Bad Driburg

Sportkreis Höxter (rw). 74:50 und 46:43 – das Herren- und Damen-Team des TV Jahn Bad Driburg gewinnt seine Spiele in der Bezirksliga. Ganz schlecht läuft es hingegen weiterhin für den Warburger SV, der erneut eine Niederlage kassiert hat.



ANZEIGE

Region Aktiv

02.12.2016 - 11:02 Uhr

Chefarzt verabschiedet sich aus Warburg

Warburg (red). Dr. med. Bernd Parnitzke, ehemaliger Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie am Helios-Klinikum in Warburg, hat die Hansestadt verlassen und ist zum 1. Dezember an das Brüderkrankenhaus St. Josef nach Paderborn gewechselt. Der 57-jährige Chirurg war 2010 als Chefarzt an das damalige St.-Petri-Hospital nach Warburg gekommen und später für das Helios-Klinikum tätig. In dieser Zeit erarbeitete sich Dr. Parnitzke einen sehr guten Ruf und viel Vertrauen bei den Patienten. Er gilt als ein hervorragender Operateur. Auch in der Warburger Ärzteschaft genoss er großes Vertrauen. Mit einem Leserbrief möchte sich Dr. med. Bernd Parnitzke aus der Hansestadt verabschieden. Er schreibt:

...

02.12.2016 - 09:58 Uhr

HPZ St. Laurentius besteht seit 50 Jahren

Warburg (tab). Das Heilpädagogische Therapie- und Förderzentrum HPZ St. Laurentius hat am Donnerstag, 1. Dezember, mit einem Geburtstagsfest an den Tag vor 50 Jahren erinnert, an dem die ersten Bewohner in das frühere St. Laurentius-Heim eingezogen waren. Ein Gottesdienst in der Laurentiuskirche und ein sich daran anschließender Festakt im Haus Betlehem bestimmten das bunte Programm. Das Motto lautete: >50 Jahre - 50 Gäste<.

...

30.11.2016 - 09:59 Uhr

Ein Weihnachtsgruß aus der Hansestadt

Warburg (tab). Gabriele Meyer-Simon vom Büro Emsig-Design hat wieder eine Warburg-Weihnachtsgrußkarte entworfen. Die neue Klappkarte zeigt die Südansicht der Hansestadt und den Desenberg. Erhältlich ist der Weihnachtsgruß aus der Hansestadt von sofort an in den Filialen der Bäckerei Henke, in der Spardabank, in der Vereinigten Volksbank und in der Hirsch-Apotheke im Ärztezentrum K4 erhältlich.

...

30.11.2016 - 09:43 Uhr

Banner kündigt Weihnachtsmarkt an

Warburg (tab). Ein neues Banner kündigt den beliebten Weihnachtsmarkt in der Warburger Altstadt an. Seit Dienstagnachmittag hängt es über der Langen Straße. Entworfen hat das Banner die studierte Grafik-, Produkt- und Webdesignerin Gabriele Meyer-Simon. Es zeigt die Südansicht der Hansestadt, Tannenbäume und Sterne sowie das Logo des gemeinnützigen Vereins >Alle Jahre wieder<. Dessen Mitglieder laden für Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember, zum Bummel über den 23. Altstädter Weihnachtsmarkt ein.

...

Panorama - Überregionale Nachrichten

05.12.2016 - 11:11 Uhr

Hilfe für Frauen, die Opfer von Gewalt sind

Kreis Höxter/Warburg (red). „Mitten in unserer Gesellschaft im Kreis Höxter findet jeden Tag Gewalt gegen Frauen statt. Sie kennt keine Alters- und Herkunftsgrenzen, jede dritte Frau ist betroffen. Trotz dieses erschreckenden Ausmaßes wird das Thema viel zu oft tabuisiert.“ So beschreiben Uta Fechler, FrauenRat NRW und Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), und Marcel Franzmann, Juso-Kreisvorsitzender, das Problem.

...

03.12.2016 - 11:42 Uhr

Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement

Kreis Höxter/Warburg (red). Am 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Dieser Tag wurde 1985 durch die UN ins Leben gerufen und fand erstmals 1986 international statt, um ehrenamtliches Engagement weltweit besonders anzuerkennen und gleichzeitig zu fördern. „Allen Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Höxter, die sich ehrenamtlich für das Gemeinwohl einbringen, gebührt dafür unser Dank. Unser kulturelles, soziales, sportliches und gesellschaftliches Leben ist ohne freiwilliges Engagement nicht denkbar“, so Landrat Friedhelm Spieker anlässlich des Tages des Ehrenamtes.

...

02.12.2016 - 13:33 Uhr

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Hofgeismar (red). Ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt findet an diesem Wochenende, 3. und 4. Dezember, im Tierpark Sababurg in Hofgeismar statt. 40 Aussteller wie Perlendreher, Schmiede und Münzsäger bieten allerlei Waren feil und führen ihr Handwerk vor. Natürlich bringen auch Anbieter von Köstlichkeiten in flüssiger und fester Form den Besuchern das Mittelalter in kulinarischer Art und Weise näher. Es gibt Vorführungen und Aktionen für Kinder wie zum Beispiel Fridolin Fadentüttel, der mit seinen Marionetten die kleinen Gäste faszinieren wird. ...


02.12.2016 - 11:19 Uhr

Mehr Mobilität für alle

Kreis Höxter (red). Demographischer Wandel und Klimaschutz treiben die Städte und deren Bewohner dazu, neue Wege der Mobilität zu gehen. Die Jusos sprechen sich in diesem Zusammenhang für eine kreisweite Arbeitsgruppe aus, in der gemeinsam ein abgestimmtes Mobilitätskonzept erarbeitet wird. „Die Zeiten von Alleingängen müssen ein Ende haben. Wir müssen uns in den Städten im Kreis untereinander abstimmen, um gemeinsam tragfähige Lösungen zu erarbeiten, die allen Menschen helfen“, so die Jusos....


Lifestyle Style Familie Living

03.12.2016 - 11:48 Uhr

Forscher gehen im Eggegebirge auf Tauchstation

Willebadessen (lwl). Zum ersten Mal in Westfalen forschen Taucher der Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie der Universität Kiel (AMLA) in Zusammenarbeit mit den Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) unter Wasser: Untersucht wird ein 170 Jahre alter Eisenbahn-Tunnel im Eggegebirge, der unter Wasser steht. Heute sind nur noch eingestürzte Schächte und Halden von dem erhalten, was über 500 Bauarbeiter vor genau 170 Jahren begonnen und nie fertiggestellt hatten.

...

03.12.2016 - 11:19 Uhr

Pfarrerin Patrizia Müller wird in ihr Amt eingeführt

Warburg (ekp). Patrizia Müller (33) wird am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, durch den Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn, Volker Neuhoff, in ihr Amt als Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Altkreis Warburg eingeführt. Der Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Maria im Weinberg, Brüderkirchhof 3, in Warburg beginnt um 14.30 Uhr. Die Predigt hält Pfarrerin Müller. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst durch den Posaunenchor und die Kantorei der Gemeinde. Im Anschluss wird zu einem Empfang eingeladen.

...

28.11.2016 - 10:44 Uhr

300 Kinder geben Stiefel ab

Warburg (tab). 300 Mädchen und Jungen haben am Samstag, 26. November, ihre blitzblank polierten Stiefel in der Hütte der Werbegemeinschaft am Gebrüder-Warburg-Platz abgegeben. Das Schuhwerk wird in diesen Tagen von den Geschäftsleuten liebevoll mit Leckereien und kleinen Überraschungen gefüllt. Sie können von Samstag, 3. Dezember, an in den Schaufenstern der teilnehmenden Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft entdeckt werden. Von der Apotheke am Kasseler Tor bis zum Fressnapf können die Kinder auf Stiefelsuche gehen.

...

28.11.2016 - 10:31 Uhr

Ein lebendiges und buntes Straßenfest

Warburg (tab). Hunderte Besucher haben am Samstag, 26. November, ein lebendiges Straßenfest am Gebrüder-Warburg-Platz erlebt. Schwungvolle Straßentänze und kreative Mitmach-Aktionen bestimmten das bunte Programm. Zwölf farbenfrohe Nistkästen für Vögel und sieben Boxen für Fledermäuse dekorieren nun die zehn Bäume am Gebrüder-Warburg-Platz.

...

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News