Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien


29.10.2016 - 10:31 Uhr

Rotarier locken zum Bücher-Markt

Warburg (tab). Die Mitglieder des Rotary Clubs Warburg laden für Samstag und Sonntag, 5. und 6. November, jeweils von 10 bis 16 Uhr wieder zum beliebten Bücher-Markt in den Desenbergsaal der Vereinigten Volksbank ein. Zehn Paletten mit etwa 8 000 Büchern stehen an beiden Tagen zum Verkauf bereit. „Hier können Lesefreunde viele Schnäppchen für kleines Geld machen“, garantiert Präsident Helmut Dreier.

 

28.10.2016 - 09:42 Uhr

Reparaturarbeiten im Hallenbad

Warburg (red). Aufgrund eines technischen Defekts in den Duschbereichen muss das Warburger Hallenbad in der Zeit von Montag bis Freitag, 7. bis 11. November, komplett geschlossen werden. Die Möglichkeit, die Reparaturarbeiten während des laufenden Betriebes durchzuführen, besteht leider nicht. Somit müssen auch die Kursangebote und der Schwimmunterricht der Schulen in dieser Zeit ausfallen.

 

26.10.2016 - 09:36 Uhr

Köstliche Kürbisküche

Hohenwepel (red). Der Kürbis in seiner großen Sortenvielfalt wird an diesem Donnerstag, 27. Oktober, im Pfarrheim in Hohenwepel zu einem Vier-Gänge-Menü verarbeitet. Los geht es um 19.30 Uhr. Leiterin des Kürbiskochkurses ist Phytotherapeutin Verena Arendes.

 

25.10.2016 - 11:15 Uhr

Große Ü30-Party in der Stadthalle

Warburg (red). Die Mitglieder der Hikkaduwa-Hilfe laden für Samstag, 5. November, von 20 Uhr an wieder zur großen Ü30-Party in die Warburger Stadthalle ein. Das Motto lautet: >And the Party goes on<. Die Unterhaltungsband >Müller-Meier-Schulze< und DJ Bollo lassen es mächtig krachen. Das umfangreiche Repertoire umfasst allgemein bekannte Discomusik sowie Rock- und Pop-Hymnen. Beste Laune und gute Stimmung sind garantiert.

 

25.10.2016 - 09:52 Uhr

„Umtausch ausgeschlossen!“

Warburg (red). Große Töne, loses Mundwerk: Das Kabarett-Duo >Zu Zweit< ist an diesem Samstag, 29. Oktober, zu Gast im Keller des Kulturforums in der Warburger Altstadt. Nach ihren beiden voll besetzten Soloauftritten kommt Tina Häussermann nun erstmals mit ihrem Partner Fabian Schläper in die Hansestadt. Das Publikum darf sich auf einen äußerst amüsanten und kurzweiligen Abend freuen. Los geht es um 20 Uhr.

 

22.10.2016 - 11:21 Uhr

Horst Schnitzmeier ersteigert Warburger Skyline

Warburg (tab). Horst Schnitzmeier hat die nächtliche Warburger Skyline ersteigert. Der 56-jährige Kraftfahrzeugmechanikermeister aus der Altstadt, der in Diemelstadt-Rhoden eine eigene Werkstatt betreibt, hat die Momentaufnahme auf hochwertigem Alu-Dibond im Panorama-Format für 100 Euro gekauft. Fotografiert hatte die Ansicht der Warburger Fotograf Thorsten Fritz (wir berichteten am 15. Oktober). Das Geld kommt dem Altstadt-Kindergarten Mariä Heimsuchung zugute.

 

21.10.2016 - 12:02 Uhr

Klinikum ehrt langjährige Mitarbeiter

Warburg (red). 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zusammen seit 538 Jahren im Helios-Klinikum in Warburg beschäftigt. Für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit wurden sie jetzt in einer Feierstunde im Germeter Restaurant >ten Hoopen< (Deele) besonders geehrt. Klinikgeschäftsführer Birger Meßthaler bedankte sich bei ihnen für ihr Engagement. Franz-Josef Nübel ist seit 40 Jahren in der Pflege der Kardiologie tätig. Seit 35 Jahren sind Rudi Sonntag, Peter Wolff und Bernhard Michels für die Klinik aktiv. Über eine Ehrung zum 30. Dienstjubiläum freuten sich Magdalene Adrian, Sylvia Voß, Irmgard Kohlisch und Kordula Zier.

 

21.10.2016 - 10:22 Uhr

Fotografen fotografieren Fotografen

Warburg (tab). Die Ausstellung >Fotografen fotografieren Fotografen< (kurz: FOfoFO) ist am Donnerstagabend, 20. Oktober, im Eingangsbereich des historischen Rathauses Zwischen den Städten in Warburg eröffnet worden. Brunhilde Berndt, Dirk Bochert, die Fotofreunde Warburg und Matthias Kochs, der Dozent der VHS-Fotokurse, zeigen dort Motive ihrer selektiven Wahrnehmung. Zu sehen sind in der Rathaus-Galerie beispielsweise ein Selfie vor dem Eiffelturm, ein Foto-Samurai, ein lebloser Fotograf (Drohne), ein Selbstportrait im Fahrstuhl und Fotografen, die Hochzeitspaare ablichten.

 

19.10.2016 - 08:57 Uhr

Goldmund Quartett kommt nach Warburg

Warburg (red). Auch in diesem Jahr bieten die Warburger Meisterkonzerte wieder ausgezeichneten jungen Musikern ein Podium. In Zusammenarbeit mit der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler gastiert am Freitag, 4. November, von 19.30 Uhr an das >Goldmund Quartett< im Gymnasium Marianum. Florian Schötz, Pinchas Adt, Christoph Vandory und Raphael Paratore gaben ihr gemeinsames Debüt im Münchener Prinzregententheater, gewannen 2014 den ersten Preis beim >International Schoenfeld Competition< in China und stehen nun am vielversprechenden Beginn ihrer internationalen Konzertkarriere.

 

18.10.2016 - 09:44 Uhr

Maria Fleckner gewinnt Hauptpreis

Warburg (red). Am zweiten Oktoberwochensamstag hatte das Helios-Klinikum Warburg an seinem Stand im Gewerbezelt ein großes Quiz mit spannenden Fragen veranstaltet. Dabei ging es unter anderem um Investitionssummen, Mitarbeiterzahlen und Weiterbildungsbudgets bei Helios. „Mit diesem Quiz wollten wir den Menschen in der Warburger Börde unseren Klinikbetreiber etwas näher bringen. Vielen Besuchern war auch nicht klar, wie groß das Klinikum in Warburg mittlerweile ist und wieviel in den Standort investiert wurde und wird“, so Klinik-Geschäftsführer Birger Meßthaler: „Wir haben am Oktoberwochenstand sehr nette und spannende Diskussionen mit Patienten, Interessierten und Besuchern geführt.“

 

17.10.2016 - 12:12 Uhr

5 000 Euro für neuen Konzertflügel

Warburg (tab). Der Rotary Club Warburg unterstützt die Anschaffung eines neuen Konzertflügels für die Meisterkonzertreihe mit einer Geldspende in Höhe von 5 000 Euro. Helmut Dreier, Präsident des Rotary Clubs Warburg, überreichte den Scheck am Montagvormittag, 17. Oktober, im Beisein seiner Clubmitglieder Prof. Dr. Thomas Krettenauer und Dr. Ulrich Senkel an Bürgermeister Michael Stickeln und Peter Ernst, den musikalischen Leiter der Meisterkonzertreihe.

 

15.10.2016 - 12:05 Uhr

Warburger Skyline wird versteigert

Warburg (tab). Der Warburger Fotograf Thorsten Fritz hat im Dezember 2015 die nächtliche Warburger Skyline fotografiert. Diese Momentaufnahme, die auf hochwertigem Alu-Dibond im Panorama-Format 60 mal 30 Zentimeter gedruckt ist, soll jetzt versteigert werden - für den guten Zweck. „Der Erlös wird dem Altstadt-Kindergarten Mariä Heimsuchung zugute kommen“, garantiert Thorsten Fritz. Gebote nimmt er noch bis Sonntagabend, 16. Oktober, 20 Uhr, entgegen - unter Telefon 0 157/33 94 79 95. Dann endet die Auktion.

 

13.10.2016 - 10:23 Uhr

Herbstzauber im HPZ

Warburg (tab). Entspannen im Snoezelraum, barfuß über Tannenzapfen und Rindenmulch laufen, Geschichten hören, frisches Obst und Gemüse schmecken oder im Klangstuhl auf eine Traumreise gehen: Dieses haben jetzt 100 erwachsene Bewohnerinnen und Bewohner mit hohem Unterstützungsbedarf sowie vereinzelt auch Kinder und Jugendliche während eines Tages der Sinne im Heilpädagogischen Therapie- und Förderzentrum HPZ St. Laurentius in Warburg erfahren. Das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele stand dabei im Vordergrund. Der Fachdienst Teilhabe sowie Therapeuten, Mitarbeiter der Tagesförderstätte, der Wohngemeinschaften des Erwachsenenbereiches, der Gärtnerei und der Küche hatten diesen Nachmittag organisiert. Das Motto lautete: Herbstzauber.

 

13.10.2016 - 09:45 Uhr

Eine Rock-Party für Queen-Fans

Scherfede (red). Queen-Fans aufgepasst: Der Kulturverein Scherfede präsentiert am Samstag, 22. Oktober, die Queen-Tribute-Show >Queen may rock< in der Mehrzweckhalle in Scherfede. Die Kölner Band singt in dem Programm >The Show must go on< die größten Hits der Band Queen. Als Support ist Mike Gerhold dabei. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Einlass ist von 19 Uhr an. Tickets gibt es im Vorverkauf für 15 Euro (20 Euro an der Abendkasse) in der Scherfeder Apotheke und über die Homepage des Vereins www.kultur-in-scherfede.de.

 

12.10.2016 - 08:04 Uhr

Hydranten werden überprüft

Warburg (red). Der Löschzug Warburg der Freiwilligen Feuerwehr führt an diesem Freitag, 14. Oktober, von 19 bis 22.30 Uhr, und am Samstag, 15. Oktober, von 7.30 bis 17 Uhr die jährliche Überprüfung der Hydranten in der Kernstadt Warburg durch.

 

11.10.2016 - 09:35 Uhr

Stadt informiert über siebten Bauabschnitt

Warburg (red). Im nächsten Jahr gehen die Arbeiten im Zusammenhang mit dem barrierefreien Umbau des historischen Stadtkerns in Warburg weiter. Deshalb lädt die Stadt alle betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner für Donnerstag, 20. Oktober, zu einer Bürgerversammlung in das Pädagogische Zentrum am Wachtelpfad ein. Die Ausbauplanung wird von 18.30 Uhr an vorgestellt.

 

11.10.2016 - 08:31 Uhr

Sie ist die Pflegeexpertin der Geriatrie

Warburg (red). Kerstin Röttges ist Gesundheits- und Krankenpflegerin am Helios-Klinikum in Warburg. Die 32-Jährige leitet die Geriatrie und trägt nun auch die Zusatzqualifikation: Pflegeexpertin Geriatrie. 180 Präsenzstunden sowie zahlreiche weitere Stunden am Schreibtisch hat Kerstin Röttges in ihre neue Zusatzqualifikation investiert. Die Mühe hat sich gelohnt. Sie schloss als Jahrgangsbeste mit der Note >Sehr gut< ab. Doch wofür benötigt man diese Qualifikation, und warum ist Weiterbildung in der Pflege so wichtig?

 

11.10.2016 - 08:15 Uhr

"Saitensprünge" in der Welt der Musik

Warburg (red). Der deutsche Gitarrist Peter Finger gibt an diesem Samstag, 15. Oktober, ein Konzert im Keller des Kulturforums in der Warburger Altstadt. Los geht es um 20 Uhr. Peter Finger ist es gelungen, was es dieser Tage nur selten zu bestaunen gibt: die perfekte Harmonie von Virtuosität, Musikalität und Komposition. Sein musikalischer Kosmos ist grenzenlos, zeugt von profunder Kenntnis der Musikgeschichte wie des Kontemporären. So werden die aufmerksamen Zuhörerinnen und Zuhörer immer wieder auf die Klangsprache Debussys, Ravels oder Strawinskys stoßen - und sich im gleichen Atemzug vielleicht in rockigen Gefilden wiederfinden, verführt zu >Saitensprüngen< in die weite Welt des Jazz.

 

10.10.2016 - 11:28 Uhr

Jacke aus Audi entwendet

Warburg (red). Die hintere rechte Scheibe eines silbernen Audi A4 ist in der Zeit von Samstag, 8. Oktober, 21 Uhr, bis Sonntag, 9. Oktober, 10 Uhr, eingeschlagen worden. Aus dem Auto wurde eine schwarze Jacke entwendet. Das Fahrzeug war zur Tatzeit auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes am Paderborner Tor in Warburg abgestellt.

 

08.10.2016 - 09:53 Uhr

Kinder freuen sich über neues Trampolin

Welda (red). Die 20 Kinder des Adolf-Kolping-Kindergartens in Welda haben jetzt mit ihren Eltern und Erzieherinnen ein kleines Herbstfest gefeiert. Spiel, Spaß und Gesang bestimmten das Programm. Außerdem wurde ein neues Spielgerät auf dem Spielplatz der kommunalen Kindertagesstätte eingeweiht: Ein Trampolin.

 

06.10.2016 - 09:19 Uhr

Fußballer schreiben Autogramme

Warburg (red). Zwei Profispieler des SC Paderborn 07 kommen an diesem Freitag, 7. Oktober, zur Autogrammstunde an den Stand der BeSte Stadtwerke GmbH in das Gewerbezelt der 68. Warburger Oktoberwoche. Von 16 Uhr an schreiben Marcus Piossek, der in dieser Saison vom 1. FC Kaiserslautern zum SC Paderborn 07 wechselte und die Mannschaft als offensiver Mittelfeldspieler verstärkt, und der gebürtige Warburger Sebastian Schonlau, der ebenfalls im Mittelfeld des 3. Ligisten spielt, Autogramme.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 16
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News