Region Aktiv

Sonntag, 15. April 2018 06:30 Uhr

Liedermacherin Nadine Fingerhut im Kulturforum Warburg

Warburg (r). Am Samstag, den 21. April 2018 gastiert die Liedermacherin Nadine Fingerhut im Kulturforum Warburg. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.
Die Karten zum Preis von 12,- € bzw. 10,-€ für Vereinsmitglieder gibt es an der Abendkasse.
Verbindliche Reservierungen nimmt Lena Volmert direkt unter 05641-8983 oder www.kufo.de entgegen.
 
Sonntag, 15. April 2018 06:00 Uhr

Riesiger Bedarf nach Umweltbildungsangeboten im Wald

Die Bilanz der Waldjugendspiele in Nordrhein - Westfalen weist seit inzwischen 13 Jahren kontinuierlich über 35.000 teilnehmende Grundschulkinder auf. In 2017 waren es exakt 36.903 Kinder aus 1.619 Schulklassen. Auf der Abschlussveranstaltung am 13. April im Besucherzentrum des Landtags in Düsseldorf konnte Landtagspräsident Andre Kuper voller Stolz darauf verweisen, dass in seinem Heimatkreis Gütersloh seit nunmehr 15 Jahren Waldjugendspiele angeboten werden und im letzten Jahr über 2.0...

Samstag, 14. April 2018 07:00 Uhr

Beschwingt in den Mai in Warburg

Warburg (r). Am 30. April 2018 findet in der Stadthalle Warburg wieder der Tanz in den Mai statt.

Alle Tanzfreunde sind eingeladen, mit den Mitgliedern des Tanzclubs ab 20.00 Uhr beschwingt in den Mai zu tanzen. Die No Limit Band unter Leitung von Jürgen Mutz bietet den Besuchern viel Gelegenheit das Tanzbein zu schwingen und das Tanzparkett zu erobern.

In den Tanzpausen werden die Lateintänzer der Kinder- u. Jugendgruppe des Tanzclubs Warburg, m...

Samstag, 14. April 2018 06:30 Uhr

Untersuchung des Kanalnetzes in Warburg

Warburg (r). Ab Montag beginnen in Warburg in den Straßen Am Hanekipperweg, Am Runden Berg, Am Stapelberg, Calenberger Straße, Emil-Nolde-Straße, Feiningerstraße, Liebfrauentwete, Marienweg, Volkmarser Weg und Wormelner Twete Untersuchungsarbeiten am Kanalnetz. Zunächst wird die öffentliche Kanalisation mit einer Hochdruckspültechnik gereinigt. Sind keine Entlüftungen oder Rückstauverschlüsse in der häuslichen Abwasseranlage vorhanden, kann es zu Spritzwasseraustri...

Freitag, 13. April 2018 06:30 Uhr

Überbreite landwirtschaftliche Maschinen dürfen nur mit Ausnahmegenehmigung auf öffentliche Straßen

Kreis Höxter (r). Landwirtschaftliche Maschinen, die mehr als drei Meter breit sind, dürfen nur mit Ausnahmegenehmigung auf öffentlichen Straßen fahren. Dies gilt zum Beispiel für Mähdrescher. Mit der Ausnahmegenehmigung können verschiedene Auflagen verbunden sein, die der Verkehrssicherheit dienen. So können bestimmte Fahrwege vorgegeben oder Begleitfahrzeuge angeordnet werden.

Der Kreis Höxter empfiehlt Landwirten, Anträge frühzeitig zu stellen. Da mehrer...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.