Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 30. Mai 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Warburg (red). Das 16. Unternehmer-Forum findet im Rahmen der 73. Warburger Oktoberwoche am Samstag, 8.Oktober, 11 Uhr im Pädagogischen Zentrum statt.

Das 16. Warburger Unternehmerforum wird einem Thema nachgehen, das mehr und mehr an Aktualität und Bedeutung zunimmt: Die Gewinnung von jungen, motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Referentin Annelene Wagemann versucht dem Plenum in ihrem Impulsvortrag: „Generation Z und die Frage nach dem richtigen Rezept zur Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiter-Gewinnung“ Denkanstöße und praktische Tipps an die Hand geben. Die Diplom-Sozialarbeiterin und Organisationsberaterin greift in ihrem Vortrag auf ihre langjährige Erfahrung in der Jugendhilfe und in der Beratung von Unternehmen zurück. Insbesondere wird sie auf das Gewinnen und Halten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Generation Z eingehen, deren Geburtsjahre circa zwischen 1994 und 2012 liegen.

„Immer wieder müssen Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Konzepte zur Gewinnung und Bindung von Beschäftigten auf neue Generationen von Bewerberinnen und Bewerbern anpassen. Denn nicht nur die Welt um uns herum verändert sich in großen Schritten, sondern auch die Menschen, die in diese Welt geboren werden“, weiß Annelene Wagemann.

Im soziologischen Sinn ist die Generation Z eine Generation mit gemeinsamen Erfahrungen und eigenen Werten. Und ihre Anzahl in den Unternehmen wächst: Seit 2020 macht die Generation Z circa zehn Prozent der Belegschaft aus. Dies variiert nach Größe des Unternehmens und der Branche.

In diesem Impulsvortrag wirft die Referentin, Frau Annelene Wagemann, gemeinsam mit den Gästen einen Blick auf diese Generation: „Wer sind diese jungen Menschen? Was wollen sie? Und wie können wir sie in das bestehende Unternehmen einbinden? „Wie müssen Unternehmerinnen und Unternehmer ihr Mindset ändern, damit die Investitionen in die Ausbildung dieser jungen Menschen sich lohnt?“

Die Hansestadt Warburg und die Stadtwerke Warburg sind davon überzeugt, dass die Gäste, die insbesondere aus Vertreterinnen und Vertretern Warburger Unternehmen, Organisationen und Politik bestehen, einen kurzweiligen und informativen Vormittag erleben werden. Der Austausch über die vorgetragene Thematik sowie lockeren Gesprächsrunden im Anschluss an den Vortrag sind selbstverständlich ausdrücklich erwünscht. „Wir freuen uns darauf, mit engagierten Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Interessierten aus Gewerbe und Einzelhandel gemeinsam über die Zukunftsfrage der Bindung junger Generationen an das eigene Unternehmen zu diskutieren“, erklärt Bürgermeister Tobias Scherf.

Anmeldungen sind möglich unter: www.warburg.de/unternehmerforum

Foto: Annelene Wagemann

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255