Donnerstag, 08. August 2019 08:46 Uhr

Wilke Moden in Warburg schließt

Wilke Moden an der Hauptstraße in Warburg schließt. Foto: Tanja Sauerland

Warburg (tab). Stammkunden wissen es längst: Wilke Moden an der Hauptstraße in Warburg schließt. Am 31. März 2020 ist Schluss. Bis dahin wird aus dem Modegeschäft ein „Wilke Markenoutlet“. Die Herrenabteilung macht schon im Oktober 2019 zu. Nach der Schließung sollen die Räume vermietet werden. Grund für die Schließung sind betriebswirtschaftliche Gründe. Alles muss raus: Seit Dienstag, 6. August, findet ein großer Räumungsverkauf statt. Das gesamte Sortiment ist um bis zu 70 Prozent reduziert. Stammkunden wurden per Post informiert.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de