Samstag, 05. Januar 2019 12:30 Uhr

Fit ins neue Jahr mit dem Tanzclub Warburg

Der Tanzclub startet mit Tanz und Fitness ins neue Jahr. Symbolfoto: Pixabay

Warburg (red). Der Tanzclub startet mit Tanz und Fitness ins neue Jahr. Unter der Leitung von Trainer Robert Klann finden folgende (Paar-)Tanzangebote statt: Am Mittwoch, 9. Januar, beginnt um 20 Uhr das Mitgliedertraining für die Anfänger- und Einsteigergruppe, am Samstag, 12. Januar, und am Sonntag, 13. Januar, jeweils ab 18 Uhr für die Fortgeschrittenen. Tanzinteressierte sind zum kostenlosen Schnuppertraining herzlich eingeladen. Ab Samstag, 12. Januar, ab 16 Uhr trainiert die Latein-Paartanzgruppe ChaCha, Rumba, Jive und ähnliches. Kinder, die an Tanzturnieren teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit, sich zusätzlich zum Gruppentraining mit Einzelunterricht auf den Leistungssport vorzubereiten. Ab 16.45 Uhr übt die Hip-Hop-Gruppe. Zu allen Trainingseinheiten lädt der Tanzclub Jungen und Mädchen zu einem kostenlosen Schnuppertraining ein. Darüber hinaus werden folgende Tanzangebote und Fitnesskurse für Erwachsene ohne Partner von Elvira Mutz angeboten, bitte unbedingt vorher anmelden unter 05641-748451: Ab Montag, 7. Januar, läuft von 19 bis 20 Uhr das ZUMBA-Angebot weiter. Bei diesem moderaten Ausdauerangebot tanzen die Teilnehmer zu vorwiegend lateinamerikanischen Rhythmen. Interessierte können an diesem Tag und in der folgenden Woche nach vorheriger Anmeldung an einer Schnupperstunde teilnehmen, um später in den Kurs einzusteigen. Die Schritte der einzelnen Choreos werden vorher gezeigt. Ab Donnerstag, 10. Januar, beginnt wieder ein neuer Kurs Powerworkout und Faszientraining mit Schwungstab und Co. - mit geänderter Anfangszeit von 19.30 bis 20.30 Uhr. Dabei handelt es sich um ein sehr effizientes Training vorwiegend für die der Wirbelsäulen nahen Muskulatur mit einem Fiberglasstab und anderen Materialien. Ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich. Ab Dienstag, 15. Januar, startet ein offenes Kursangebot "Tanzen im Sitzen" (60+) in Kooperation mit dem St. Johannes Seniorenzentrum, wöchentlich von 16.30 bis 17.30 Uhr mit 12 Unterrichtseinheiten. Bitte unbedingt vorher anmelden wegen begrenzter Teilnehmerzahl. Am Donnerstag, 17. Januar, startet ein Folgekurs "Bewegung zu Musik und Yoga im Alter" in Kooperation mit dem St. Johannes Seniorenzentrum, wöchentlich von 15.30 bis 16.30 Uhr mit 12 Unterrichtseinheiten, begrenzte Teilnehmerzahl. Am 20. Januar beginnt der 7-Stunden-Tanzkurs „Tanz dich fit“. Dieses Angebot ist kein klassischer Paartanz-Kurs, sodass gerade Einzelpersonen daran teilnehmen können. Er findet sonntags von 10.30 – 11.30 Uhr statt. Geplante Termine: 20.01., 03.02. und 17.02., 03.03., 17.03. und 31.03. sowie 14.04. Ein späterer Einstieg ist eventuell möglich. Neu im Angebot ist das Angebot "Tanzen beflügelt", das Tanzfreudige mit neurologischen und anderen Handycaps einlädt, sich zu bekannter Tanzmusik zu bewegen. Partner sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Das Angebot findet ab dem 8. Februar, freitags von 15.30 bis 17 Uhr in der Gymnastikhalle der Laurentius-Schule statt. Der 8-Stunden-Kurs findet an folgenden Terminen statt: 08.02./ 22.02./ 08.03./29.03./ 12.04./ 03.05./ 17.05./31.05. Mehr Informationen unter www.tanzclub-warburg.de.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de