Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 09. Februar 2021 13:42 Uhr

Weiterhin witterungsbedingte Einschränkungen der NordWestBahn

Ostwestfalen-Lippe (r). Aufgrund der extremen Wetterlage ist der Zugverkehr der NordWestBahn weiterhin von massiven Einschränkungen betroffen. Auf der Homepage der NordWestBahn wird immer aktuell informiert, welche Auswirkungen die derzeitige extreme Wetterlage auf den Zugverkehr hat. Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt auf der Homepage unter www.nordwestbahn.de zu informieren. Genaue Prognosen, wann der Zugverkehr wieder aufgenommen werden kann, können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gegeben werden. Sobald gesicherte Informationen vorhanden sind, wird darüber schnellstmöglich informiert werden. Zum jetzigen Zeitpunkt kann lediglich mitgeteilt werden, bis wann voraussichtlich kein Zugverkehr stattfinden kann. Der Streckenbetreiber informiert fortlaufend über den aktuellen Stand, inwieweit die Infrastruktur (Linien und Bahnhöfe) geräumt sind bzw. geräumt werden können. Auch nach einem Betriebsstart kann es aufgrund der Witterung weiterhin zu Einschränkungen mit Verspätungen und Teilzugausfällen kommen. Das Netz Ostwestfalen-Lippe ist wie folgt betroffen: Der Betrieb auf den Linien RB 74 (Paderborn- Bielefeld), RB 75 (Osnabrück - Bielefeld), RB 84 (Paderborn - Kreiensen), RB 85 (Ottbergen- Göttingen) bleibt voraussichtlich bis Mittwoch, 10.02.2021, 12 Uhr, eingestellt. Ein Busnotverkehr kann nicht eingerichtet werden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang