Montag, 29. Juni 2020 07:12 Uhr

Menner Schützenfestfeeling "to go"

 Menne (red). Die Corona-Schutzverordnung zwingt auch den Schützenverein Menne auf das Schützenfest am kommenden Wochenende zu verzichten. Marco Schubert, Vorsitzender Verwaltung, ruft auf: „Wenn wir uns schon nicht zusammen unter unseren drei Fahnen an der Halle versammeln können, wollen wir durch die Beflaggung unserer Häuser ein Zeichen unseres Zusammenhalts zeigen.“

Deshalb möchte der Vorstand die Menner Bürgerinnen und Bürger bitten, durch das Beflaggen der Häuser mit der Menner Schützenfahne, vom Samstag, den 04. Juli bis zum Montag, dem 06. Juli, den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft zu demonstrieren.

Schubert ergänzt: „Wir sind nicht allein in dieser Krise und mit Mut, Durchhaltewillen und Gottes Hilfe werden wir diese auch überwinden und nächstes Jahr ein wunderbares Schützenfest 2021 feiern. Wir in Menne haben den großen Vorteil mit Christoph Klauke einen amtierenden Kronprinzen zu haben, der in einem Jahr die Regentschaft antreten wird.“

Um aber auch vom Verein ein trinkbares Zeichen der Verbundenheit zu geben und damit der Schützenfestsonntag keine „trockene Baustelle“ bleibt, wird das Leitungsteam des Schützenvereins am kommenden Sonntag, dem 05. Juli 2020, an der Menner Schützenhalle an jeden Menner Schützenbruder ein Sixpack Warburger Bier ausgeben. Dies ist auch als eine Unterstützung unserer heimischen Brauerei gedacht für die langjährige Kooperation und Unterstützung. 

Ab 14:30 Uhr kann sich jeder Menner Schütze einen Sechserträger gutes Kohlscheinbräu an der Halle abholen, mit der Familie oder Nachbarn anstoßen und wenigstens etwas Schützenfest Stimmung mit nach Hause bringen.

Schützenfahnen können noch beim Kassierer des Schützenvereins, Matthias Brandhoff, gekauft werden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de