Mittwoch, 16. Januar 2019 10:40 Uhr

Unfallflucht - 2 000 Euro Schaden

Ein silberner Skoda Oktavia ist am Dienstag, 15. Januar, gegen 17.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Straße Oberer Hilgenstock in Warburg beschädigt worden. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Warburg (red). Ein silberner Skoda Oktavia ist am Dienstag, 15. Januar, gegen 17.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Straße Oberer Hilgenstock in Warburg beschädigt worden. Auf Grund der vorgefundenen Unfallspuren ist anzunehmen, dass ein bislang unbekanntes Fahrzeug, hierbei handelte es sich wahrscheinlich um ein Lieferfahrzeug mit hoher Ladekante, beim Rangieren in Höhe Oberer Hilgenstock 12 mit dem Fahrzeugheck gegen den geparkten Skoda gestoßen ist. Dadurch wurde die Kofferraumklappe eingedrückt, und die Heckscheibe des Kombis zersprang. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Hinweise zum Unfallverursacher und Angaben von Zeugen nimmt die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800, entgegen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de