Donnerstag, 06. Dezember 2018 10:06 Uhr

Musikalische Förderung von Anfang an

Eine Fortbildung zum Thema „Fachkraft für die musikalische Früherziehung im Elementarbereich“ wird in Hardehausen angeboten. Foto: LVHH

Hardehausen (red). Musikalische Förderung von Anfang an spielt eine elementare Rolle für Kinder. Auch in der Fortbildung „Fachkraft für die musikalische Früherziehung im Elementarbereich“ in Hardehausen ist dieses ein zentrales Thema. Dafür werden vielfältige und zahlreiche praxiserprobte Ideen für den Alltag vorgestellt und damit Wissen vermittelt, in welchen Bereichen die Kinder aktiv gefördert werden können - auch vor dem Hintergrund des Bildungsauftrages der Kindergärten. Im Mittelpunkt steht die Bedeutung der Musik für die Bereiche: Wahrnehmungsförderung, Bewegungsentwicklung, Phantasie durch Orff-Instrumente, Klanggeschichten und szenisches Spiel, mathematische Frühförderung, Sprachentwicklung sowie die Förderung von Kleinkindern. Die gemeinsame Arbeit an diesen Arbeitsfeldern soll einerseits Freude, Spaß und Kreativität für die Teilnehmer bringen und andererseits den Ideenwerkzeugkasten bereichern, so dass Ideen zum täglichen Gebrauch jederzeit heraus geholt werden können. Grundlage dafür ist die rhythmisch-musikalische Erziehung. Der methodisch-didaktische Ablauf ist in kleine Lernschritte gegliedert und kann deshalb der Größe und dem Alter einer Gruppe oder der Zeit, die zur Verfügung steht, angepasst werden.

Modul 1: 14.-15.1.19: Da ist Musik drin – Bilderbücher und ihr musikalisches Potential
Modul 2: 4.-5.2.19: Es war einmal – Eine Märchenwerkstatt mit Wort und Witz
Modul 3: 12.3.19: 1,2,3 .... mit Spaß dabei - Singen als Baustein des Spracherwerbs

Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, 05642/9823-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.lvh-hardehausen.de.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de