Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 09. September 2020 16:52 Uhr

Ergebnisse der Kommunalwahl live im Internet mitverfolgen

Höxter (red). Am Wahlsonntag können interessierte Bürgerinnen und Bürger ab 18 Uhr von zu Hause aus die Präsentation der vorläufigen Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 auf der Homepage des Kreises Höxter live mitverfolgen. Sämtliche Ergebnisse werden, differenziert nach Kreis, Städten, Wahlbezirken, Gemeinden und Ortsteilen, fortlaufend aktualisiert. Auch über das Smartphone oder Tablet können die Ergebnisse abgerufen werden.

Präsentiert werden die vorläufigen Ergebnisse der Kommunalwahl ab 18 Uhr auch in der Aula des Kreishauses in der Moltkestraße 12 in Höxter. „Die öffentliche Präsentation im Kreishaus unterscheidet sich nicht von den online veröffentlichten Informationen“, wie der Kreis mitteilt. Wer am Wahltag in das Kreishaus kommt, muss die Hygiene- und Abstandsregeln zum Infektionsschutz einhalten und sich namentlich in einer Liste registrieren lassen. Bis zum Erreichen eines Sitzplatzes ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Aula ist am 13. September ab 18 Uhr über den Seiteneingang des Kreishauses 2 zu erreichen. Hier steht auch ein Aufzug zur Verfügung.

„Die Kommunalwahl findet in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt“, erklärt Kreiswahlleiter Klaus Schumacher. Nach der geltenden Coronaschutzverordnung des Landes NRW besteht in den Wahlräumen und auf deren Zuwegen innerhalb von Gebäuden grundsätzlich die Verpflichtung, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Schumacher weist darauf hin, dass es am Wahltag zu Wartezeiten kommen kann, da in den Wahllokalen nur begrenzte Personenanzahlen zulässig sind.

Information zur Kommunalwahl: www.kreis-hoexter.de.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang