Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Sonntag, 14. Juni 2020 11:20 Uhr

SPD-Warburg diskutiert Wahlkampf-Themen

Warburg (red). Am letzten Samstag, den 13.06.2020, fand eine mitgliederoffene Vorstandssitzung der SPD Warburg im PZ unter strikten Hygienemaßnahmen statt. Im Mittelpunkt dieser Sitzung standen die Themen der kommenden Kommunalwahlen am 13.09.2020.

Daher wurden alle Kandidatinnen und Kandidaten zu dieser Sitzung eingeladen. „Bereits seit Oktober 2018 sammeln wir die ersten Ideen. Diese wurden dann in mitgliederoffenen Workshops und Vorstandssitzung aufbereitet. In der heutigen Versammlung wurden Ideen aus dem Wahlprogramm der Kreis SPD aufgenommen und auf das Warburger Stadtgebiet übertragen. Natürlich werden wir auch Themen besetzen, die durch die CoronaKrise sichtbar wurden“, kommentierte Eric Volmert, Bürgermeisterkandidat und Vorsitzender der Warburger SPD, die Sitzung. Soziale Gerechtigkeit, Solidarität, Generationengerechtigkeit, Geschlechtergerechtigkeit, Barrierefreiheit, Transparenz und Beteiligung von Bürger*innen, Nachhaltigkeit und Klimaschutz waren Kriterien, an denen die SPD in Warburg ihre Themen und Ziele ausrichteten.

„Unsere Wahlkampvorbereitungen sind fast abgeschlossen. In der kommenden Woche werden die Fotos der Kandidatinnen und Kandidaten angefertigt. Anschließend kann unser Wahlkampf starten“, ergänzte Patrick Engelbracht, Fraktionsvorsitzender der SPD im Warburger Stadtrat.

Foto: SPD

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang