Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Donnerstag, 20. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Warburg (red). Doris Hauck wurde in ihrem Amt als Ortsverbandssprecherin bestätigt, neu wurde Hermann Ludwig als Ortsverbandssprecher gewählt. Wiedergewählt wurden auch Alfred Berge als Kassierer und Dr. Sabine Giesel als Beisitzende. Komplettiert wird der für zwei Jahre gewählte Vorstand durch den weiteren Beisitzenden Ricardo Blaszczyk.

Erster Schwerpunkt des neu gewählten Vorstandes wird die Unterstützung des Bürgerbegehrens „Ja zu unserem Nationalpark Eggegebirge“ sein. "Dieses wollen wir gemeinsam mit dem Förderverein Nationalpark Egge und Greenpeace sowie die Parteien Bündnis 90/Die Grünen, SPD und die Bürger für Höxter (BfH) in dem Bündnis „Nationalpark Egge“ aktiv unterstützen", erklärt Sprecher Hermann Ludwig. Dazu werden auch fachkundige Führungen vorbereitet.

"Darüber hinaus stehen für uns die Gestaltung einer neuen Mobilität sowie die Belebung der Innenstadt durch Umsetzung der Ergebnisse aus dem ISEK-Programm auf der Agenda", betont Sprecherin Doris Hauck, die auch Vorsitzende des Ausschusses für Mobilität, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Klimaschutz ist.  Die Warburger Bündnisgrünen werden sich weiterhin auf allen Ebenen einsetzen für Klima- und Umweltschutz. Im Fokus steht auch die konstruktive Gestaltung einer vielfältigen lokalen Gemeinschaft mit Teilhabe aller Menschen. "Wir freuen uns auf eine aktive, konstruktive und diskussionfreudige Arbeit im Ortsverband B90/Die Grünen, bei der auch die Ortsteile einbezogen werden", erklärt das neue Sprecherduo Doris Hauck und Hermann Ludwig.

Foto: Grüne

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255