Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 02. März 2021 18:24 Uhr

Dank aufmerksamer Zeugen: Polizei nimmt Diebe fest

Borgentreich (red). Nach einem Diebstahl mit Waffen in einem Lebensmittelgeschäft in Borgentreich konnte die Polizei am Samstag, 27. Februar, zwei Täter festnehmen. 

Gegen 14.30 Uhr waren zunächst einem aufmerksamen Kunden in dem Einkaufsmarkt an der Natzunger Straße zwei Männer aufgefallen, die Waren in ihrer Kleidung versteckten. Der Zeuge machte zwei Mitarbeiterinnen darauf aufmerksam. Als beide Täter den Kassenbereich mit dem Diebesgut passieren wollten, sprachen die zwei Mitarbeiterinnen die Diebe an. 

Die Männer reagierten direkt aggressiv und schubsten zusammen eine Mitarbeiterin aus dem Weg. Die Verkäuferin verletzte sich dadurch nicht. Die zweite Verkäuferin war noch in der Lage, geistesgegenwärtig die beiden flüchtenden Diebe zu fotografieren. 

Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei die beiden Täter, die in Borgentreich wohnhaft sind, kurz darauf aufgreifen und festnehmen. Neben dem Diebesgut fanden die Polizeibeamten in der Tasche eines Täters ein Klapp-Messer, sowie weitere Tabakwaren, welche vermutlich aus einem unmittelbar zuvor erfolgten weiteren Diebstahl stammen. 

Ein Richter ordnete für den 24-jährigen Dieb, der das Messer bei sich trug, eine Untersuchungshaft an. Für den zweiten Täter ordnete der Richter keine Untersuchungshaft an und entließ den 26-Jährigen direkt nach der Vorführung am Amtsgericht in Paderborn. Hinweise zu den bislang nicht zuzuordnenden Tabakwaren nimmt die Kriminalpolizei unter 05271/962-0 entgegen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang