Werbung
Samstag, 26. September 2020 08:44 Uhr

Auto prallt gegen Baum

Borgentreich (red). Ein 28-jähriger Golf-Fahrer hatte am Donnerstag, 24. September, am Ortseingang von Borgentreich auf der K 30 am Fahrbahnrand der Mühlenstraße angehalten. Als er gegen 15.55 Uhr wieder in Fahrtrichtung B 241 losfahren wollte, achtete er nicht auf einen von hinten kommenden VW Polo. Der Polo wurde daraufhin mit der linken Front des Golf getroffen, die 63-jährige Polo-Fahrerin musste auf die Gegenfahrbahn ausweichen und prallte mit ihren blauen VW gegen einen Baum auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die Polo-Fahrerin wurde nur leicht verletzt und von Rettungskräften vor Ort versorgt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 6.000 Euro geschätzt, auch der Baum wurde beschädigt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Borgentreich musste ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen und Fahrzeugteile von der Fahrbahn entfernen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de