Werbung
Donnerstag, 05. Oktober 2017 15:10 Uhr

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Eine 63-jährige Frau aus Warburg ist am Mittwoch, 4. Oktober, gegen 11.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz am Einmündungsbereich Hüffertstraße zum Paderborner Tor verletzt worden. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Warburg (red). Eine 63-jährige Frau aus Warburg ist am Mittwoch, 4. Oktober, gegen 11.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz am Einmündungsbereich Hüffertstraße zum Paderborner Tor verletzt worden. Die 63-Jährige war zu Fuß unterwegs, als eine 67-jährige Warburgerin mit ihrem Mazda rückwärts von dem Parkplatz fuhr und gegen die 63-jährige Fußgängerin stieß. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich. Sie begab sich selbständig in das Klinikum. Ein Schaden am Pkw entstand nicht.

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de