Werbung
Freitag, 18. September 2020 10:42 Uhr

Unfallflucht in Warburg - Zeugen gesucht

Warburg (red). Eine Warburgerin stellte an ihrem Auto, das sie in der Northeimer Straße in Warburg geparkt hatte, einen Unfallschaden fest. Die Besitzerin hatte ihren grauen VW Golf Kombi am Donnerstag, 17.09.2020, im Zeitraum von 13:00 Uhr bis 18:40 Uhr, rückwärts auf einem Schotterparkplatz zwischen zwei Wohnhäuser an der hochfrequentierten innerörtlichen Hauptverkehrsstraße abgestellt. Gegen 18:40 Uhr entdeckte sie an ihrem VW an der vorderen linken Stoßstange einen Lackschaden, der auf rund 1.500 Euro geschätzt wird. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, die Polizei unter der Rufnummer 05271/962-0 zu informieren.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de