Montag, 29. Juni 2020 16:16 Uhr

Drei gestohlene Sonnenliegen im Auto gefunden

Warburg (red). Bei einer Fahrzeugkontrolle in Warburg entdeckten Polizeibeamte in einem Auto drei Sonnenliegen, die offenbar kurz zuvor von einem Möbelmarkt entwendet wurden. 

Am Sonntag, 28. Juni, wurde gegen 1.30 Uhr eine Streife der Polizei Warburg am Paderborner Tor auf einen schwarzen VW Golf aufmerksam, der mit drei Personen besetzt war. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass auf der Rückbank drei Sonnenliegen deponiert waren, an denen zum Teil noch Preis-Etiketten befestigt waren.

Bei der weiteren Ermittlung stellte sich heraus, dass die Liegen anscheinend kurz zuvor von einem umzäunten Außengelände eines Möbelgeschäftes am Paderborner Tor entwendet worden waren. Die Liegen wurden sichergestellt, die drei jungen Männer im Alter zwischen 22 und 24 Jahren wurden vor Ort nach Feststellung der Personalien entlassen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de