Dienstag, 15. Januar 2019 11:06 Uhr

In Gymnasium eingedrungen - 5.000 Euro Sachschaden

Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro richteten unbekannte Einbrecher an, die am vergangenen Wochenende gewaltsam in das Gymnasium Marianum am Brüderkirchhof in Warburg eingedrungen sind. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Warburg (red). Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro richteten unbekannte Einbrecher an, die am vergangenen Wochenende gewaltsam in das Gymnasium Marianum am Brüderkirchhof in Warburg eingedrungen sind. Mehrere Türen und Schränke wurden dabei aufgebrochen und beschädigt, Räume durchsucht. Ob auch etwas erbeutet wurde, ist noch nicht abschließend geklärt. Die Tat muss sich in der Zeit zwischen Samstag, 12. Januar, ab 15 Uhr und Montag, 14. Januar, um 7 Uhr ereignet haben. Um Hinweise bittet die Polizei in Warburg unter Telefon 05641/78800.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de