Donnerstag, 06. Dezember 2018 09:47 Uhr

Mülltonnen geraten in Brand - Zwei Menschen verletzt

Am Mittwochabend, 5. Dezember, gegen 23.20 Uhr stellten Anwohner ein Feuer an einem Wohnhaus in Beverungen fest. Foto: Polizei

Kreis Höxter/Beverungen (red). Am Mittwochabend, 5. Dezember, gegen 23.20 Uhr stellten Anwohner ein Feuer an einem Wohnhaus in Beverungen fest. Offensichtlich waren aus bislang nicht bekannten Gründen Abfalltonnen, die neben dem Haus abgestellt waren, in Brand geraten. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde die Hausfassade beschädigt, und der Dachstuhl geriet leicht in Brand. Das Feuer wurde durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht. Zwei im Haus anwesende Personen, eine 20-jährige Frau und ein 20-jähriger Mann, wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de