Dienstag, 04. Dezember 2018 11:19 Uhr

18-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Eine 18-jährige Frau aus Willebadessen ist am Montag, 3. Dezember, gegen 21.30 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt worden. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Peckelsheim (red). Eine 18-jährige Frau aus Willebadessen ist am Montag, 3. Dezember, gegen 21.30 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt worden. Die junge Frau fuhr als Beifahrerin in einem VW Jetta eines 20-Jährigen aus Brakel. Beide befuhren die Landesstraße 763 von Peckelsheim in Richtung Eissen. Vor ihnen fuhr ein 20-jähriger Mann aus Warburg mit einem Renault. Dieser beabsichtigte, an der Auffahrt zur B252 zu wenden, um wieder in Richtung Peckelsheim zu fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die verletzte Beifahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von insgesamt 5000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de