Freitag, 14. September 2018 13:06 Uhr

Betrügerin ruft Senioren an

In Borgentreich erhielten am Donnerstag, 13. September, in der Zeit von 13 bis 14.40 Uhr zwei Senioren (94 und 88) Anrufe von einer jungen Frau, die um Bargeld bat. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Borgentreich (red). Ob als falsche Polizisten oder angebliche Enkel: Betrüger haben in den letzten Jahren unterschiedliche Varianten entwickelt, um an die Ersparnisse von Seniorinnen und Senioren zu gelangen. Die Betrüger suchen im Telefonbuch gezielt nach Namen, bei denen sie den Eindruck haben, dass es sich um ältere Mitbürger handelt. In Borgentreich erhielten am Donnerstag, 13. September, in der Zeit von 13 bis 14.40 Uhr zwei Senioren (94 und 88) Anrufe von einer jungen Frau, die angab, ihre Enkelin zu sein und um die Aushändigung von jeweils mehreren tausend Euro Bargeld gebeten hat. In beiden Fällen reagierten die Betroffenen richtig und beendeten die Gespräche.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de