Mittwoch, 12. September 2018 10:12 Uhr

Zwei geparkte Autos in Warburg beschädigt

Zwei Autos sind am Dienstag, 11. September, in Warburg beschädigt worden. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Warburg (red). Zwei Autos sind am Dienstag, 11. September, in Warburg beschädigt worden. In der Zeit von 16.40 bis 17.10 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer gegen einen blauen, am Paderborner Tor geparkten PKW der Marke VW Golf. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne dass eine Schadensregulierung eingeleitet wurde. In der Zeit von 15.24 bis 15.45 Uhr war ein silberner VW Multivan auf der rechten Fahrbahnseite der Hauptstraße abgestellt. In diesem Zeitraum wurde, offenbar von einem vorbeifahrenden Fahrzeug, der linke Außenspiegel des Fahrzeugs beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Warburg, Tel. 05641/78800, entgegen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de