Werbung
Dienstag, 10. Juli 2018 11:31 Uhr

Strohballen auf Anhänger geraten in Brand

Auf dem Anhänger eines landwirtschaftlichen Gespanns sind am Montag, 9. Juli, Strohballen in Brand geraten. Symbolfoto: Pixabay

Schweckhausen/Willegassen (red). Auf dem Anhänger eines landwirtschaftlichen Gespanns sind am Montag, 9. Juli, Strohballen in Brand geraten. Am Nachmittag bemerkte der Fahrer die vier brennenden Ballen auf der Ladefläche. Er befand sich zu diesem Zeitpunkt auf der Landesstraße 837 zwischen Schweckhausen und Willegassen. Die Feuerwehr aus Willebadessen, Peckelsheim und Schweckhausen rückte mit drei Löschfahrzeugen und 25 Einsatzkräften aus. Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht. Der Straßenabschnitt war für den Zeitraum der Löscharbeiten gesperrt. Brandursache könnte ein technischer Defekt am Anhänger sein.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de