Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Donnerstag, 20. Juni 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Willebadessen (red). Am Dienstag, 14. Mai, gegen 15.25 Uhr, kam es in Willebadessen-Peckelsheim zu einem Verkehrsunfall. Eine 20-Jährige aus Borgentreich fuhr mit ihrem VW Golf auf der "Lange Torstraße" stadteinwärts. Sie bremste ihren Pkw verkehrsbedingt bis zum Stillstand ab. Hinter ihr befand sich ein 72-jähriger Motorradfahrer aus Willebadessen. Nach ersten Aussagen bremste er sein Motorrad, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine, stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Straße. Am Motorrad entstand ein geringer Schaden.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/Steinheim/Eckfeld/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255