Region Aktiv

Donnerstag, 16. November 2017 09:42 Uhr

Gewinner erhalten Preise

Warburg (red). Schon fast eine Tradition ist das Gewinnspiel auf dem großen Gemeinschaftsstand der „EnergiePartner von nebenan“ im Gewerbezelt der Warburger Oktoberwoche. Dort präsentieren sich die AG Bad und Heizung, die AG Elektro, der Biomassehof Borlinghausen, die Stadtwerke Warburg GmbH und die BeSte Stadtwerke GmbH. Bei ihrem zurückliegenden Treffen haben die teilnehmenden Unternehmen die Gewinner der vielen tollen Preise ausgelost. Nun wurden die Preise in einer...

Donnerstag, 16. November 2017 09:36 Uhr

Bundesweiter Vorlesetag: Autorenlesungen und mehrsprachige 
Vorlese-Aktionen im Kreis Höxter

Kreis Höxter/Warburg (red). Zum bundesweiten Vorlesetag finden an diesem Freitag, 17. November, auch im Kreis Höxter zahlreiche Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen statt. Das Netzwerk Pflege des Kreises Höxter lädt zum Beispiel zu zwei zeitgleichen Lesungen nach Höxter in die Aula der Kreisverwaltung und nach Warburg ins Pädagogische Zentrum ein. Die Autoren Andreas Wenderoth (in Höxter) und Birgit Brinkmann (in Warburg) berichten von ihrem Leben mit demenzerkr...

Mittwoch, 15. November 2017 10:47 Uhr

Schäferhundeverein trifft sich

Scherfede (red). Der Schäferhundeverein Scherfede lädt für diesen Samstag, 18. November, zur Mitgliederversammlung ein. Los geht es um circa 16 Uhr nach dem Übungsbetrieb im Vereinsheim.

Mittwoch, 15. November 2017 10:44 Uhr

Frauenfrühstück im Advent

Warburg (red). Die katholische Frauengemeinschaft Warburg-Altstadt lädt alle Frauen der Gemeinde für Samstag, 2. Dezember, zu einem Frühstück in die Fleetdeele des Arnoldihauses ein. Los geht es um 9 Uhr. Dann soll in gemütlicher Atmosphäre bei einem leckeren Frühstück auf die Adventszeit eingestimmt werden. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten, und zwar entweder bei Martina Peine (Telefon 0 56 41/12 60) oder bei Gisela Floren (Telefon 0 56 41...

Mittwoch, 15. November 2017 10:00 Uhr

Studierende unterstützen Schwester Hatune-Stiftung

Rimbeck (red). Eine großzügige Spende haben die Studierenden des Theresia-Gerhardinger-Berufskollegs in Rimbeck jetzt an Schwester Hatune überreicht. Der Betrag war von der Abschlussfeier der drei Abschlussklassen übrig geblieben. „Nach kurzer Überlegung war es uns ein Anliegen, Schwester Hatune in Rimbeck den Betrag von 620 Euro zu überlassen, damit sie eines ihrer zahlreichen Projekte finanzieren kann“, berichtet Sophia Weymann als Vertreterin einer der Abschlussk...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.