Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


24.06.2016 - 08:11 Uhr

SportlerInnen des Jahres werden geehrt

Kreis Höxter (red). Landrat Friedhelm Spieker möchte den in 2015 und 2016 überregional erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern des Kreises Höxter durch eine Ehrengabe seine Anerkennung aussprechen. Vereine und Schulen können bis zum 15. August Kandidatinnen und Kandidaten für die traditionelle Sportlerehrung beim Kreis Höxter anmelden. Landrat Spieker wird die Ehrungen im Anschluss an den Aktionstag >Die MitmachGesellschaft – Bürgerschaftliches Engagement< am Samstag, 17. September, um 14.30 Uhr im Pädagogischen Zentrum in Warburg vornehmen.

 

21.06.2016 - 08:56 Uhr

"Ein Tag ohne Singen ist ein verlorener Tag"

Peckelsheim (red). Die Sankt-Nikolaus-Grundschule in Peckelsheim wird sich im kommenden Schuljahr 2016/2017 am JeKits-Programm beteiligen. Das JeKits-Programm >Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen< wird durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Die Stadt Willebadessen als Schulträger hat den Antrag der Schulleiterin Bernhild Fischer an die JeKits-Stiftung mit dem Sitz in Bochum unterstützt. Und nun konnten Bürgermeister Hans Hermann Bluhm, Schulleiterin Bernhild Fischer und als außerschulischer Kooperationspartner, Thomas Drunkemühle, Leiter der Musikschule Warburg gGmbH, den Kooperationsvertrag unterzeichnen. Die Sankt-Nikolaus-Grundschule in Peckelsheim ist die einzige Grundschule im Kreis Höxter, die am Projekt JeKits teilnimmt.

 

20.06.2016 - 14:32 Uhr

Zement von Kirchenbaustelle gestohlen

Lütgeneder (red). 26 Säcke Zement, die auf dem Gelände der Kirche in Lügeneder (Daseburger Straße) für Renovierungsarbeiten gelagert waren, sind in der Nacht zu Sonntag, 19. Juni, gestohlen worden. Eine Zeugin hatte gegen 1.30 Uhr drei Personen bemerkt, die mit einem Pkw mit offenem Anhänger vorgefahren waren. Alle drei trugen vermutlich Kapuzenpullover.

 

20.06.2016 - 14:24 Uhr

Vier Feldscheunen aufgebrochen

Bühne (red). Vier Feldscheunen an der Haarbrücker Straße in Bühne sind von bislang unbekannten Tätern in der Nacht zu Sonntag, 19. Juni, gewaltsam geöffnet worden. In einem Fall gelangten die Täter dabei auch in Büro- und Aufenthaltsräume.

 

20.06.2016 - 08:36 Uhr

„Politik braucht auch die Frauen“

Kreis Höxter (red). Mehr Frauen in die Parlamente! Das ist der Wunsch der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten in OWL. Möglich werden soll das mit Hilfe eines Mentoring-Programms, das vom Helene Weber Kolleg angeboten wird. Interessierte Frauen können sich jetzt dazu anmelden. „Gerade in der Kommunalpolitik, wo die Demokratie ihre Basis hat, werden Männer und Frauen gleichermaßen gebraucht“, sagt Landrat Friedhelm Spieker. Er weist darauf hin, dass nicht einmal ein Viertel der kommunalen Parlamentssitze von Frauen besetzt sei. „Im gesamten Kreis Höxter findet man im Durchschnitt nur 17 Prozent Frauen in den Räten, in manchen Kommunen sind es sogar unter zehn Prozent.“ Das Ansinnen der Gleichstellungsbeauftragten, an dieser Situation etwas zu ändern, findet deshalb seine Zustimmung.

 

18.06.2016 - 09:36 Uhr

Zu viele Lebensmittel landen im Abfall

Kreis Höxter (red). „Lebensmittel sind einfach zu gut für die Tonne!“ Dr. Kathrin Weiß vom Kreis Höxter, Leiterin der Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft, bringt auf den Punkt, was nun in einer Studie ermittelt worden ist. Knapp die Hälfte der Lebensmittel hätten nicht in der Bioabfalltonne landen müssen! In Zusammenarbeit mit dem Kreis Höxter hat die Hochschule OWL in Höxter, Fachbereich Abfallwirtschaft, im Rahmen einer Projektarbeit eine Eigenstudie zum Thema Lebensmittelverschwendung durchgeführt.

 

14.06.2016 - 16:00 Uhr

BKA fahndet nach Hooligans

Vor dem EM-Auftaktspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft am Sonntag, 12. Juni, gegen die Ukraine ist es in Lille (Frankreich) zu gewaltsamen Ausschreitungen mutmaßlich deutscher Hooligans gekommen. Zur Aufklärung des Tatgeschehens sucht das Bundeskriminalamt nach Film- und Videoaufnahmen von Augenzeugen. Dazu hat das BKA im Internet ein Hinweisportal unter www.bka-hinweisportal.de geschaltet, in dem die Aufnahmen elektronisch zur Verfügung gestellt werden können. Dies gilt auch für alle zukünftigen Deutschland-Spiele der EURO 2016.

 

14.06.2016 - 08:42 Uhr

Lisa Siebrecht mit dem Bestenpreis ausgezeichnet

Kreis Höxter (red). Bankkauffrau Lisa Siebrecht ist jetzt zusammen mit vier weiteren ehemaligen Auszubildenden anderer Berufe aus dem Kreis Höxter von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet worden. Alle fünf Bestenpreis-Träger hatten ihre Prüfung mit der Note Eins abgeschlossen. Sie erhielten in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld ihre Anerkennung in Form einer Urkunde. Eine weitere Feierstunde erfolgte für Lisa Siebrecht auch noch an der Rheinisch-Westfälischen-Genossenschafts-Akademie in Forsbach, bei der im Rahmen der jährlich stattfindenden Ausbildertagung alle Volksbank-Auszubildenden aus Nordrhein-Westfalen mit der Gesamtnote Eins ausgezeichnet werden.

 

13.06.2016 - 09:42 Uhr

Superintendent lobt Vielfalt und Engagement im Kirchenkreis

Paderborn/Kreis Höxter/Lügde (ekp). Der Bericht von Superintendent Volker Neuhoff, Berichte aus den Kirchengemeinden, das Thema Klinikseelsorge und Wahlen standen auf der Tagesordnung der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn im Paul-Gerhardt-Haus am Abdinghof in Paderborn. Außerdem fassten die Synodalen Beschlüsse zur Satzung des Verbandes der Evangelischen Kirchenkreise Gütersloh, Halle und Paderborn für ein gemeinsames Kreiskirchenamt und zu geplanten Änderungen der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche von Westfalen.

 

10.06.2016 - 12:38 Uhr

Hereinspaziert zum „Trümmerbahnen-Minigolf“

Bad Driburg (red). Mehr als 170 Gärten und Parks aus der Region nehmen in diesem Jahr wieder teil – jeweils einer davon sind auch der Gräfliche Park in Bad Driburg und der Park in Bad Hermannsborn: An diesem Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni, findet zum fünften Mal der >Tag der Gärten und Parks< in Westfalen-Lippe statt. Rund 40 000 Menschen besuchen die vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) organisierte Veranstaltung und können die westfälische Gartenkultur genießen. Im Gräflichen Park in Bad Driburg steht dieses Mal unter anderem ein sogenanntes >Trümmerbahnen-Minigolf< auf dem Programm.

 

10.06.2016 - 10:52 Uhr

Chor-Workshop in Peckelsheim

Peckelsheim (red). Die Evangelische Kirchengemeinde Altkreis Warburg veranstaltet am letzten Wochenende im Juni einen Chor-Workshop in der Trinitatiskirche in Peckelsheim. Alle interessierten Hobby-Sängerinnen und -Sänger sind dazu herzlich eingeladen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Vordergrund steht die Freude an der Musik! Unter der musikalischen Leitung von Irina Regier werden mehrstimmige Sätze, Kanons und schwungvolle neue Lieder eingeübt.

 

10.06.2016 - 10:32 Uhr

Frauenunion unterstützt CDU-Kandidatin Elisabeth Klennert

Kreis Höxter (red). Über die Erfolgsgeschichte Stadtumbau West hat sich die Frauenunion im Kreis Höxter informiert. "Wir besuchen regelmäßig die Städte im Kreis Höxter und schauen uns die Entwicklungen vor Ort an," sagt die Kreisvorsitzende Felicitas Schimmel. Steinheims Bürgermeister Carsten Torke hatte die CDU-Frauen im Rathaussaal über das Programm Stadtumbau West informiert, durch das sich in den vergangenen Jahren das Gesicht der Emmerstadt deutlich verändert hat. Auch Themen wie Leerstand und Belebung der Innenstadt spielten eine Rolle.

 

07.06.2016 - 09:00 Uhr

Pflegebedürftige werden oft zu Hause betreut

Kreis Höxter/Warburg (red). Die Pflege ist auch zukünftig eines der wichtigsten Themen im Kreis Höxter. Deshalb hat die Kreisverwaltung erstmals einen umfangreichen Pflegebericht vorgestellt. Er beinhaltet auf 120 Seiten Kennzahlen zur Bevölkerungsentwicklung und ausführliche Daten zu den verschiedenen Pflegeangeboten im Kreis Höxter. So werden zum Beispiel etwa drei Viertel der rund 5 500 Pflegebedürftigen im Kreisgebiet durch Angehörige oder ambulante Dienste zu Hause versorgt. „Diese Zahlen verdeutlichen den Wunsch vieler pflegebedürftiger Menschen, möglichst lange in ihrem gewohnten Umfeld zu bleiben“, erläutert Landrat Friedhelm Spieker. Derzeit gibt es im Kreis Höxter 26 ambulante Pflegedienste, die insgesamt fast 2 000 Menschen zeitweise betreuen.

 

06.06.2016 - 09:39 Uhr

Netzwerktreffen der Kulturakteure

Scherfede (red). Bei Sonnenschein im Kreise netter Menschen draußen sitzen und sich austauschen. Das ist ein Beispiel gelungener Netzwerkarbeit. Doch ging es beim fünften Netzwerktreffen der Kulturakteure im Kreis Höxter auf dem Hammerhof in Scherfede um weit mehr – der geplante neue Internetauftritt für die Kultur wurde ebenso präsentiert wie eine sehenswerte Kunstausstellung, ganz zu schweigen von der einmaligen Atmosphäre des Waldinformationszentrums. Zur Begrüßung ging es weit in die Vergangenheit zurück, denn bereits 1713 hatte der sächsische Berghauptmann Hans Carl von Carlowitz zum allerersten Mal den Begriff Nachhaltigkeit ins Gespräch gebracht. Er forderte damals einen langfristig angelegten, verantwortungsbewussten Umgang mit der Ressource Holz.

 

03.06.2016 - 08:10 Uhr

Übergang in Studium und Ausbildung

Kreis Höxter (red). Das Landesprogramm >Kein Abschluss ohne Anschluss< wird im Kreis Höxter weiter mit Leben gefüllt. Das zeigte eine Initiative der Kommunalen Koordinierungsstelle Kreis Höxter, die in verschiedenen Gremien Vorschläge zur weiteren Optimierung der Angebotsvielfalt erarbeitete. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und dem Schulamt für den Kreis Höxter richtete die Koordinierungsstelle eine Sitzung des Beirates Schule-Beruf aus. Dabei stand vor allem das Internetportal für Berufsfelderkundungen im Mittelpunkt, welches über die Internetseite www.berufsfelderkundung.kreis-hoexter.de zu finden ist.

 

03.06.2016 - 07:41 Uhr

Kreisweiter Sirenentest für den Ernstfall

Kreis Höxter/Warburg (red). Der Kreis Höxter weist darauf hin, dass an diesem Samstag, 4. Juni, von 12 bis 12.07 Uhr ein kreisweiter Probealarm durchgeführt wird. Damit wird die Funktionsfähigkeit des Sirenen-Systems überprüft. Gleichzeitig soll die Bevölkerung mit dem Warnsignal vertraut gemacht werden. Der Probealarm beginnt um 12 Uhr mit einem einminütigen Dauerton. Um 12.03 Uhr ertönt eine Minute lang ein auf- und abschwellender Heulton als Warnhinweis für die Bevölkerung. Der Sirenentest endet mit einem Dauerton von 12.06 bis 12.07 Uhr.

 

01.06.2016 - 10:06 Uhr

Sparkassenfiliale in Borgentreich wird renoviert


Borgentreich (red). „Eine moderne Filiale in neuem Sparkassen-Design, hellem SB-Foyer mit Kontoauszugsdrucker und einem Geldautomaten für Ein- und Auszahlungen“, so beschreibt Filialleiter Ulrich Wiegartz-Dierkes die Sparkassenfiliale in Borgentreich nach Durchführung der geplanten Veränderungen: „Am Gebäude werden zudem energetische Sanierungsmaßnahmen ausgeführt, um den heutigen Standards gerecht zu werden.“ Rund 120 000 Euro investiert die Sparkasse in den Umbau ihrer Filiale in Borgentreich.

 

29.05.2016 - 09:48 Uhr

Testfahrten überzeugen - E-Bikes echte Alternative

Kreis Höxter (red). Umfangreiche Informationen und aufschlussreiche Testfahrten – das alles hat der Fahrrad-Aktionstag des Kreises Höxter auf dem Parkplatz der Kreisverwaltung geboten. „Vielen Besuchern ist klar geworden, dass ein E-Bike eine echte Alternative zum Auto sein kann“, zog Martina Krog, Klimaschutzbeauftragte des Kreises Höxter, eine positive Bilanz. „Viele Strecken können mit einem E-Bike oft schneller als mit dem Auto zurück gelegt werden“, erläuterte Krog den Besucherinnen und Besuchern des Fahrrad-Aktionstages. „Man weiß heute, dass etwa die Hälfte aller Autofahrten kürzer als fünf Kilometer sind“, ergänzte Mobilitätsmanager Nicolas Witschorek.

 

27.05.2016 - 10:16 Uhr

Weser Wohnwelt feiert Richtfest

Höxter (rw). Anfang Februar ist der erste Spatenstich erfolgt. Jetzt weht an der neuen Außenwand schon die Richtkrone. Knapp drei Monate vor der offiziellen Eröffnung feiert Weser Wohnwelt sein Richtfest. Für Geschäftsführer Helmut Fischer ist es ein ganz besonderer Moment gewesen. „Ich habe viele Jahre auf diesen Schritt gewartet. Ich bin froh, dass es in meiner Amtszeit noch Wirklichkeit geworden ist“, sagt Helmut Fischer.

 

26.05.2016 - 10:27 Uhr

Jazz eröffnet Sommer-Trilogie

Rheder (red). Drei Sommerkonzerte am Schloss Rheder veranstaltet der Kulturring Brakel anlässlich seines 33-jährigen Bestehens. Zum Auftakt lädt der Kulturring an diesem Sonntag, 29. Mai, um 11.30 Uhr zum Benefiz-Jazz-Konzert an die Parkscheune. Am 18. Juni gibt es ein Popkonzert unplugged im Weidenpalais, und am 24. Juli folgt ein Klassik-Konzert am Weidenpalais.

 

24.05.2016 - 07:54 Uhr

Kulinarische Grenzwanderungen

Die Grenzwanderinnen des Kulturlandes Kreis Höxter bieten von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. Mai, ein kulinarisches Tourenwochenende zwischen dem Diemeltal und der Warburger Börde an. Bei den vier aufeinanderfolgenden Exkursionen geht es durch die Landschaft der frischen Buchenwälder, idyllischen Talauen und blütenbunten Magerrasen im südlichen Kreis Höxter und nördlichen Landkreis Kassel. Bei den Touren erleben die Wanderfreunde Landschaft und Landwirtschaft, Geschichte und Geschichten, Hofläden und regionale Produkte. Im Angebot sind eine Forellen-Tour, eine Käse-Tour, eine Orchideen-Spargel-Tour und eine Bier-Tour.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 14
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News