Montag, 29. Oktober 2018 10:05 Uhr

28. Kinoprogrammpreis NRW wird verliehen

Ute Schlinker und Dr. Heribert Schlinker vom Cineplex in Warburg. Archivfoto: Ralph Sondermann/Film- und Medienstiftung NRW

Köln/Warburg (red). Am Dienstag, 6. November 2018, wird im Kölner Gloria Theater zum 28. Mal der Kinoprogrammpreis NRW verliehen. Die Film- und Medienstiftung NRW ehrt seit 1991 jährlich Kinobetreiber, die mit ihrem Programm und ihrer Auswahl von deutschen und europäischen Filmen sowie Kinder- und Jugendfilmen überzeugen. Nach Begrüßung durch Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW, zeichnen prominente Filmschaffende als „Paten“ die engagierten Kinobetreiber aus und präsentieren Ausschnitte und Einspieler ihrer neuen Filmprojekte. Als Paten erwartet werden die Regisseure Jan Bonny und Sven Taddicken und die Schauspieler Joachim Król, Maximilian Brückner, Emilio Sakraya, Hans Löw und Cordula Stratmann. Durch den Abend führt Moderator und Schauspieler Daniele Rizzo.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de