Mittwoch, 31. Oktober 2018 10:47 Uhr

56. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ - Jetzt anmelden

Der Kreis Höxter richtet den 56. Regionalwettbewerb im Frühjahr 2019 aus - Jetzt anmelden für „Jugend musiziert“. Symbolfoto: Pixabay

Kreis Höxter/Warburg (red). Der Wettbewerb „Jugend musiziert" geht in eine neue Runde. Erneut bietet er jungen Solisten oder Ensembles die Möglichkeit, ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zu zeigen und sich einer fachkundigen Jury zu präsentieren. Wer mitmachen möchte hat noch bis zum 15. November Gelegenheit, sich im Internet unter www.jugend-musiziert.org anzumelden. Darauf weist der Kreis Höxter als Ausrichter des 56. Regionalwettbewerbs hin. Ausgeschrieben sind 2019 folgende Solokategorien: Streichinstrumente, Akkordeon, Percussion, Mallets sowie Pop-Gesang. Die Ensemblekategorien, in denen sich die jungen Musikerinnen und Musiker messen werden, lauten: Duo-Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Vokal-Ensemble, Zupf-Ensemble, Harfen-Ensemble und Alte Musik und „Besondere Instrumente“. Der Regionalwettbewerb für die Kreise Höxter, Lippe und Paderborn findet am 26. und 27. Januar 2019 Januar 2019 in den Räumen der Volkshochschule Höxter statt und wird von der Musikschule Höxter durchgeführt, die den Wettbewerb in bewährter Form für den Kreis Höxter ausrichtet. Gefordert wird bei „Jugend musiziert" ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen. Je nach Alter und Kategorie dauert das Vorspiel vor der Jury zwischen 6 und 30 Minuten. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. Über die genauen Teilnahmebedingungen informieren die Musikschulen sowie die Homepage des Wettbewerbs unter www.jugend-musiziert.org. Der 56. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert" startet im Januar 2019 in mehr als 140 Regionen Deutschlands. Die 1. Preisträger der Regionalwettbewerbe nehmen anschließend im März an den Landeswettbewerben teil. Die 1. Preisträger aller Bundesländer sind schließlich vom 6. bis 14. Juni nach Halle/Saale zum Bundeswettbewerb eingeladen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de